Andere

Gbor oder Gabriella?


Geburt ist schließlich die größte Freude der Familien, Glück ist wahrscheinlich nur Neugier: Wird es ein kleiner Junge oder ein kleines Mädchen?

Das große Rätsel bildete die Grundlage für viele Aberglauben und Kuriositäten. Vor dem Ultraschall habe ich das oft gehört in der Form eines Bauches einer Mutter Es wurde versucht, Rückschlüsse auf das Geschlecht des geborenen Kindes zu ziehen. Früher dachte ich, wenn der Bauch ein kurvenreiches kleines Mädchen ist, wenn er spitzer ist, hat er einen kleinen Jungen. Sie gebar ein Mädchen. Andere Menschen messen der Position des Mondes große Bedeutung bei, und in einem der Fernsehmagazine wurde kürzlich wiederholt angegeben, an welchem ​​Tag (oder in welcher Nacht) ein Sohn oder ein Mädchen geboren werden kann und wie Das Schicksal jeder Frau ist bereits festgeschrieben, ob sie Söhne oder Mädchen zur Welt bringen wird. Fortschritte in der Technologie haben diese Art von Rätseln jedoch beendet: Nach meinem Großvater rief mein Großvater in der Kirche an, wo mir das Baby mitteilte, dass der Sohn seines Sohnes geboren wurde. Dann stellte sich beim ersten Treffen heraus, dass sein Enkelkind, das heißt, er tatsächlich ein gesundes Baby war. Heutzutage sollte dies nicht passieren, da Ärzte in der 28. Schwangerschaftswoche bei Ultraschalluntersuchungen das Geschlecht des Neugeborenen bestimmen können. ) wird nicht funktionieren. Darüber hinaus kann mit bestimmten Methoden das Geschlecht des Kindes sofort während der Empfängnis ausgewählt werden. Wenn man den Zeitpunkt des Eisprungs genau bestimmen kann, besteht eine gute Chance - wenn die Eierstöcke in den ersten 24 Stunden schwanger werden -, dass sie ein Baby zur Welt bringen. Bei einer späteren Empfängnis ist die Ankunft der Mädchen wertvoller.

Manche kümmern sich nicht darum, welche Farbe Schuhe tragen sollen

Dies ist die einzige bekannte Methode zur sexuellen Befruchtung während der natürlichen Befruchtung. Es gibt jedoch eine Gesundheitswelt, die für ihre Dienstleistungen wirbt und Es garantiert 90% Sicherheit für das Baby. Wer sich für dieses Geschäft entscheidet, muss sich künstlich besamen lassen. Die Essenz der Methode besteht darin, die geschlechtsbestimmenden Hormonzellen auf der Grundlage der Tatsache zu teilen, dass das Geschlechtschromosom X oder Y die Expression verbirgt. größer. Das Verfahren basiert auf der künstlichen Befruchtung der weiblichen Eizelle und der anschließenden Implantation in die Gebärmutter, wobei das korrekte Geschlecht aus den Geschlechtszellen garantiert wird. Die Unternehmenswebsite bietet weit über 300 erfolgreiche Düngungen. Darüber sollten wir auch verrückt sein Sie können dem Mädchen nur eine 73-prozentige Chance gebenDie Erfolgsrate der Befruchtung ist die gleiche wie spermiumelkьlцnнtйs ohne Methoden (damit jeder erfolgreich ist). Die seit 1996 erprobte Methode hat viele Gegner. Laut einem führenden britischen Reproduktionsbiologen kann der Einsatz von Technologie zu Geburtsfehlern führen. Errхl nicht jedoch die X-kromoszуma betegsйgeinek elkerьlhetхsйgйrхl viele szу ist die cйg tбjйkoztatуjбban.A vйrzйkenysйgen йs die szнntйvesztйs bestimmte tнpusain kнvьl mйg kцrьlbelьl 500 betegsйget цrцkнthet die hibбs 23 kromoszуma, diese Probleme jedoch nur fiъkat sъjtjбk, da die X lбnyok mбsik Das Chromosom kann Fehler korrigieren, ohne dass gentechnische Eingriffe erforderlich sind. klуnozбs Das Geschlecht des Kindes kann leicht bestimmt werden. Dieses Verfahren hat jedoch vorerst nur Tiere und keine Menschen reproduziert, obwohl davon ausgegangen wird, dass dies bald der Fall sein wird. In vielen Ländern wurden diese Experimente aus religiösen und ethischen Gründen verboten, bevor sie durchgeführt werden können. Aber heute können wir sicher sein, dass wir uns bald menschlichen Clowns stellen müssen und all die rechtlichen und moralischen Probleme, die dieses neueste Wunder der Wissenschaft aufwirft. Der Abbau des biologischen Gleichgewichts wurde bisher nicht erwähnt. Die Wahl des Geschlechts des zu geborenen Kindes garantiert dies jedoch fast. Hier liegt das größte Problem Doktor Bea Szőcei, die Unbefleckte Empfängnis von St. Imre. Laut ihm akzeptieren Eltern in der Praxis eine gesunde Adoption. Mütter sorgen sich am meisten um die Gesundheit ihres Babys, da nur wenige Väter an ihrem imaginären Geschlecht und Namen festhalten. Häufiger ist, dass Eltern, wenn sie nur Söhne haben, bei der Geburt des dritten, vierten Kindes ein Kind bevorzugen (oder umgekehrt). Der Arzt hingegen glaubt es Wenn in der täglichen klinischen Praxis eine Nichtwahl möglich ist, wird die Mehrheit die Gelegenheit überleben. Immerhin sagen heute 1-2 von Hunderten in St. Petersburg, dass es eine Überraschung sein sollte: Gabi wird Gabriel oder Gabriella sein.Verwandte Artikel:
  • Junge oder Mädchen? Auf jeden Fall!
  • Wie erziehen wir starke, aber jugendliche Jungen?
  • Aber du bist ein Mädchen!
  • Neutrale Elternschaft - Nach der Geburt ist es ein Geheimnis, ein Junge oder ein Mädchen zu sein
  • Video: Juronka és Gabriella (September 2020).