Andere

Sie hatte sechs Monate lang eine Harnwegserkrankung ohne Epidemie


Eine neuseeländische Mutter brachte 6095 Gramm Neugeborene zur Welt und ist fast völlig natürlich, ohne epidurale Anästhesie.

Der 33-Jährige Nicolina Newcombe Während ihrer Schwangerschaft vermutete sie, dass sie ein großes Baby bekommen würde, weil ihr Bauch so groß war wie ein Zwillingsbaby. Sohn, Tobias es überraschte jedoch alle, einschließlich bekannter Ärzte und Krankenschwestern, weil es mehr als sechs Kilo wog. Dies ist fast das Doppelte des durchschnittlichen Geburtsgewichts.Nicolina und der "kleine" Tobias Außerdem bat die Mutter nicht um ein Epiduralanästhetikum, sondern nur um ein kleines Schmerzmittel. Das Baby wurde wegen der Verstopfung gezeugt und war nicht quietschend, weil das Baby feststeckte. "Es hat alle geschockt, wie groß es war, aber ich war nur daran interessiert, gesund zu sein. Ich war nicht wirklich an Gewicht interessiert", sagte Nicolina, die sagte, die Größe des Babys könne eine gute Erklärung für ihre schwierige Schwangerschaft sein. "Ich hatte immer etwas falsches, ich beschwerte mich immer wieder, aber nur in meinem Kopf, würde es so weich sein? War es wirklich schmerzhaft, wenn ich trat und ich war wirklich müde. Als ich geboren wurde, "Weder neugeborene Windeln noch neugeborene Kleidung waren gut für dich. Sie ist einfach in eine Größe gesprungen", sagte die Mutter dem NZ Herald, der nicht weiß, wer Tobias ist. "Viele Diabetiker in der Schwangerschaft haben eine hohe Geburtenrate, aber alle Tests sind negativ geworden."Annika Reid (der ein sehr nahes Baby hat) sagte, dass sie wahrscheinlich nie wieder mit einem sechs Pfund schweren Baby zu einem Baby gehen wird. (via)Das könnte Sie auch interessieren:
  • Mein Magen ist zu groß
  • Das größte Neugeborene der Welt hatte die Größe eines Kinderbetts
  • Wenn Sie viel essen, sind Sie in Urbis geboren?

Video: Was ist eine bakterielle Vaginose? (November 2020).