Antworten auf die Fragen

Jungen-Genitalien: Wie reinige ich sie professionell?


Das Reinigen und Reinigen der Genitalien und des Peri-Männchens sollte zum Tagesablauf gehören. Was brauchen wir, um diese einfache Aufgabe zu erfüllen?

Jungen-Genitalien: Wie reinige ich sie professionell?

Die meisten Neugeborenen stellen fest, dass die innere Oberfläche der Vorhaut durch die Eichel des Penis vergrößert wird. Dies ist ein völlig natürliches Phänomen, aber die meisten Mütter sind unsicher, da es schwierig sein kann, die Sexualorgane des Kindes sauber zu halten. Dies kann zu Rissen und Narben führen, was wiederum zu ernsthaften Problemen führt.

Wie reinigen wir es?

Wechseln Sie bei Säuglingen zuerst vorsichtig die Windeln und dann den Penis zurück. Verwenden Sie dazu ein alkohol-, farb- und duftstofffreies Gesäß. Für Kinder mit empfindlicherer Haut ist ein sanftes Waschen mit einem weichen Tuch am besten. Darauf folgt die Vorhaut бpolбsa.Kb. Bis das Kind zwei Jahre alt ist, muss nur der Genitalbereich des Kindes vorsichtig mit einem feuchten Wattepad oder einem Mulltupfer abgewischt werden, während das Gewebe mit dem Hautrücken hinterlegt wird. Das Entfernen der Pipi-Kakerlaken und der Popcornreste feiner Radieschen ist jedes Mal eine wichtige Aufgabe. Wiederholen Sie diesen Vorgang in der Dämmerung. Achten Sie auch hier darauf, die Haut möglichst leicht und mühelos aufzutragen. Wenn sich die Haut nicht löst, kein Problem, wenden Sie keine Gewalt an, da sich empfindliche Kinder durch die Anwesenheit von Chemikalien in Duschköpfen und Babybädern leicht entzünden können - was auch zu einer geringeren Haftung führen kann. Es ist auch wichtig, sich der Bedeutung dieses Verfahrens bei Kindern im Alter von 2 bis 3 Jahren bewusst zu sein und zu lehren, dass das Wasser unter dem Unterarm nach jedem Bad sorgfältig gewässert werden sollte.

Was soll ich tun, wenn meine Vorhaut entzündet ist?

Mit zunehmendem Alter beginnen sich die Vorhaut und die Eichel spontan zu trennen, so dass die Vorhaut ersetzt werden kann. Die Trennung dieser beiden Schichten liegt bei Ihnen. Es besteht aus Talg, der sich aus den Talgdrüsen zusammensetzt, und besteht aus kornealen, belaubten Mastzellen. Dies kann ein verhärteter, weißer Fötus sein, der Galibia verursachen kann, wenn es überproduziert ist und nicht an der verstärkten Vorhaut haften kann. Wenn Sie eine Entzündung vermuten, sollten Sie auf jeden Fall einen Kinderarzt konsultieren, der Ihnen bei den nächsten Schritten behilflich ist und Sie an den entsprechenden Spezialisten überweist. Da die Entzündung der Vorhaut mit Narben verheilen kann, was zu einer echten Ernährung führen kann, sollten Sie den Arztbesuch nicht verzögern.

Цnбllуan

Etwa im Alter von 5-6 Jahren, wenn die natürliche Auflösung der Adhäsion aufgehört hat, können wir dies für das Kind tun. Lassen Sie sich von uns genau zeigen und ihm beibringen, die Vorhaut zu reinigen und sicherzustellen, dass er das Richtige tut. Wählen Sie eine neutrale, parfümfreie Seife, um Ihre empfindliche Haut vor Irritationen zu schützen! Behandle es mit Zuversicht und Zuversicht! Weitere Artikel zur Genitalreinigung:

Video: Keine Chance für Smegma! Intimhygiene für Jungs I Fickt euch - Ist doch nur Sex (September 2020).