Empfehlungen

Der Schlaf ist der einzige, bei dem ich keine Kompromisse eingehen kann


Eine dreifache Mutter erzählt, warum es heilig und unantastbar ist, wenn sie abends um 19:30 Uhr gelegt werden.

Der Schlaf ist der einzige, bei dem ich keine Kompromisse eingehen kann

"Niemand kann sich streiten, eine strenge Mutter zu sein. Bei uns können Kinder auf die Couch springen, wenn sie hungrig werden. es gehört mir, dass die hose oft umgedreht wird und wir ständig 5 minuten von überall sind. die SchlafenszeitWenn es Zeit für mich ist, ins Bett zu gehen, dann bin ich der unerbittliche Ausbildungsunteroffizier. Seitdem mein Sohn vor 5 Jahren geboren wurde, unser Schlafenszeitritual war der einzige, den ich strenger gekauft habe. Weil ich denke, dass es wichtig ist, meinen Kindern zu helfen, still zu bleiben, sich sicher zu fühlen, genug Schlaf zu bekommen und weil ich mein kleines Abendritual kontrolliere, Schließen Sie, um mit meinen frisch gebadeten, gut riechenden Kindern über das Beste auf der Welt zu sprechen. Ich nutze es, um mich (geistig und körperlich) auf den nächsten Tag vorzubereiten. Wir alle brauchen eine Pause, die Kinder und ich. gibt Ihnen die Kraft, weiterzumachenWir beginnen das Abendritual um 17 Uhr mittags mit dem Abendessen. (Nun, lege eine 1, eine 3 und eine 5 Jahre alte auf einen Tisch und koche es für ein Verfahren ... nicht das einfachste.) Zeit für Schritt 2: Reinigung. Nach dem Bad rufen wir immer Papa an, gefolgt von leiser, beruhigender Musik, Stille und einer Abendgeschichte. Wir haben tatsächlich jeden Abend das gleiche. Nichts hat sich geändert, nur meine Zahl ist mit ein oder zwei Kindern gestiegen. Vaci, Bad, Pyjama, Abendmärchen, Gebet, Auf Wiedersehen, ein kleines neues Lied, Küsse, Feuer und Schlaf. Jede nacht Um 7:30 Uhr. 7. Oktober 2012, 19:30 Uhr All. Jeder. Tag. Dies ist der Höhepunkt meines Tages. Ich brauche keine wissenschaftlichen Beweise, dass diese Kinder, Wer früher am Abend einschläft, kann in der Schule besser abschneiden. Ich sehe genau, was meine drei Kinder vorhaben, wenn sie sich nicht ausruhen. Ich muss nicht beweisen, dass Mütter, deren Kinder nachts besser schlafen, eine bessere psychische Gesundheit haben. Ich weiß genau, wie ich mich fühle, wenn ich nicht die Zeit habe, die Ruinen in der Wohnung zu bedecken, sie ein wenig auszuschalten und eine Minute lang nicht anzusprechen, dass ich nicht an den Augen meines Bruders lutschen möchte. Wenn die Kinder schwanger werden, kommt meine Zeit. Ich kann den Arbeitsstau einbringen, ein Glas Wein trinken, einen Film schauen, mit meinem Mann sprechen oder einfach die Küche putzen. Oder ich kann mich einfach auf die Couch legen und Facebook durch 3 Urnen scrollen, so dass ich es einmal aufdrehen muss. Für mich zählt nur, was ich wirklich mag. Der jüngste hat die größte Währung unter allen, aber unter dem Strich liegt die Wahl in meinen Händen und warum? Weil die Kinder schon aufgestanden sind. Ich habe versucht, diese 19:30 Uhr zu pushen. Aber zur gleichen Zeit tauchten ihre Augen morgens auf. Schlafmangel nach dem Schlafen. Ich habe versucht, älter zu werden, aber mein ernstes Alter von fast 5 Jahren hat mich erregt, dass es, da die Sonne aufgeht, keine Zeit zum Schlafen ist, also habe ich beschlossen, dass Sie nicht ändern, was wir ausgegeben haben. lügen. Und das alles sagt dir nicht nur, dass ich in letzter Zeit etwas Zeit für mich habe, sondern dass es auch gut ist, morgens zu sehen ruhte meine Kinderdie lächelnd aufwachen und ein Nickerchen machen. Ich weiß, dass sie diese Ruhe auch wirklich brauchen. Am nächsten Tag können wir alle die Hindernisse mit neuer Kraft überwinden. "(Der Artikel ist hier zu finden.)Verwandte Artikel in der Anästhesie:
  • Vekerdy: Einige Tipps zur Betäubung Ihres Kindes
  • Wenn Sie Ihr Kind rechtzeitig legen, sind Sie ausgeglichener
  • Wenn Sie das Baby einschläfern wollen, erzählen Sie mir von Ihrer Arbeit

Video: Fallout 4 CREEPYPASTA DeutschGerman (November 2020).