+
Nützliche Informationen

Stillen - Auf Facebook abgelegt


Eine Ex-Polizistin bekam eine Schwiegermutter, als sie ihr Baby im Great Circle stillte, während sie fuhr. Das Bild (mit Gesicht und System) wurde auch auf Facebook gepostet, wo Kommentare sofort von der Mutter "gefiltert" wurden.

Stillen (nur zur Illustration)


Wie von 444.hu angegeben, legte sie eine Mutter auf ein außergewöhnliches Kissen, um ihr Kind in einem Auto zu stillen. Darüber hinaus ging die Polizei auf Nummer sicher: Das Gesicht und das System der Mutter befanden sich auf der öffentlichen Seite, um vollständig identifizierbar zu sein.
Und wie hat das Volk reagiert? Was ist beim öffentlichen Stillen üblich? Ist der Nip im Auge - was ist, wenn Sie zu Hause nicht stillen? Auch der "(ehemalige) Polizeichef" hat das Temperament festgesetzt:
"Ich dachte, ich hätte alles gesehen ... Heute auf der Rennstrecke ein Mädchen namens "Mutter". Stillen Sie Ihr Baby während der Fahrt. Nein, kein Kind, nur der Fahrer braucht einen Anwalt. Ich habe mein System in Ordnung gebracht, also redet Papa abends ein bisschen mit ihm. Zumindest hoffe ich es. Er konnte ihm definitiv sagen, was er sagen sollte."
Auch wenn das Stillen diskret in der Öffentlichkeit verheimlicht wird, hat es bei vielen Menschen Missbilligung hervorgerufen. Schon allein das Stillen im Auto hat die Menschen von der Sicherung gerissen. Die Tatsache, dass er all dies in der Führung tat, war nur das i-Tüpfelchen.
Ein "netter" Kommentar:
"Idiota, du solltest mit so einem kleinen Kind in die Wohnung gehen und nicht fahren oder juckende Mütter haben."

Es ist gefährlich zu sagen, dass es gefährlich ist

Niemand bestreitet, dass diese Methode des Stillens völlig gefährlich ist. An sich ist es eine Tatsache, dass das Kind lebt und nicht in der Kindheit beschäftigt ist. Kindersicherheit bei der Beförderung mit öffentlichen Verkehrsmitteln 1/1975. (II.5.5.) Gemeinsamer Erlass KPM-BM, der seit 1975 geändert wurde. Zum ersten Mal kann ein integriertes Kinderrückhaltesystem (dh in der Kindheit) nur mit ausgeschalteter Luft und im wahrsten Sinne des Wortes nur so lange transportiert werden, wie der Fuß überstanden ist. Der sicherste Weg, dies zu tun, ist jedoch immer noch im Hintergrund.
Stillen kann die Mutter vom Fahrer ablenken, was das Unfallrisiko erhöht, und ein kurzes Aufflammen würde den winzigen Kopf zusammendrücken. Es ist wichtig zu beachten, dass das Stillen für niemanden ein Vorbild ist. Aber! Ledern ist keineswegs eine Frage der harten Mundpropaganda eines Extremisten oder einer Community-Site. Meist nicht in dieser Form und Art.
Im März 2014 änderte sich hier der Pass des Bürgerbuchs: Sie müssen nicht nur für fotografische Zwecke, sondern auch für Produktionszwecke einen Antrag stellen, es sei denn, Sie sind Massenorganisator oder Vermittler. Der Ex-Polizist hat also etwas richtig gemacht, als er sie und ihr Baby im Auto fotografiert hat, nicht zuletzt als sie es auf Facebook veröffentlicht hat. Und dann haben wir nicht einmal über Ethik auf der menschlichen Seite gesprochen.


Video: Ab wann und wie stille ich richtig ab? Baby. Eltern ABC. ELTERN. Elternratgeber (Januar 2021).