Empfehlungen

Jedes Jahr werden Millionen von Menschen durch Strafverfolgungsprogramme getötet


Diphtherie, Kindesmissbrauch, Krümmungen und Rhinitis - nur einige der schrecklichen Krankheiten, die unsere Aufsteiger befürchteten, aber vergessen haben.

Aufgrund der Wirksamkeit adäquater Impfungen ist die Zahl der Fälle erheblich zurückgegangen und wurde darüber hinaus von der Weltgesundheitsorganisation (WHO), einer europäischen Organisation zur Bekämpfung von Kindesmissbrauch, veröffentlicht. Aber kann das gleiche gesagt werden humanes Papillomavirus (HPV) Eine Infektion, die acht Frauen aus dem Feuer befällt und für zahlreiche Krebserkrankungen verantwortlich ist? Oder die bбrбnyhimlхrхl Und a rotavнrusrуl?
die rotavнrus verursacht durch - tritt bis zu zehnmal am Tag auf - betrifft Tausende von Kleinkindern und Durchfall, HPV-induzierter Gebärmutterhalskrebs - was durch Impfungen gegen das Virus und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen fast vollständig verhindert werden kann - mit 28.000 Todesfällen pro Jahr in Europa. Vor dem Hintergrund trauriger Statistiken herrschten weiterhin Ignoranz und Unaufmerksamkeit.
Die Impfprogramme des Gesetzes spielen eine wichtige Rolle bei der Verringerung der durch Viren verursachten Krankheiten und Todesfälle: Weltweit können jährlich 2-3 Millionen Menschen wegen Impfungen getötet werden. Gleichzeitig nimmt die Popularität von Anti-Impfbewegungen weiter zu und spielt eine Rolle in rotavнrus Aus diesem Grund verlieren jedes Jahr fast eine halbe Million Kleinkinder ihr Leben. Die orale schmerzfreie Impfung bietet jedoch einen Schutz von mehr als 94% gegen schweren Durchfall und Erbrechen, die mit dem Virus verbunden sind.

Rette ein Leben für ein bisschen Scheiße


"Eines der häufigsten Missverständnisse ist, dass Impfstoffe ein lebendes, infektiöses Virus enthalten und ihre Wirkung direkt auf den Zielkrebs ausüben. verhindern, dass die Krankheit aufgrund des Krankheitsverlaufs und der erhöhten Immunproduktion auftritt.
Influenza-Impfungen wirken nicht direkt im Rachen, können also keine Entzündungen hervorrufen, aber mйhnyakrбk Vorauflauf HPV Der Impfstoff hat keine Auswirkung auf die Gebärmutter und kann daher keine Unfruchtbarkeit verursachen. "- er machte auf sich aufmerksam Dr. Győrgy SzхnyiVorsitzender des Wissenschaftlichen Ausschusses zur Verhütung von Geburten in der Immunisierungswelt.

Einige pädiatrische Erkrankungen sind bei Betrachtung gegenüber Erwachsenen gefährlich und häufig schwerwiegender

"Auf dem Gebiet der Kinderkrankheiten sind die Kenntnisse sehr schlecht: Viele Eltern beispielsweise wissen das noch immer nicht bбrбnyhimlх es kann auch zu Lungenentzündung oder Enzephalitis führen, und die Infektion des zweiten oder dritten Familienmitglieds kann zunächst schwerwiegender sein. Dummheit und Angst Viele Menschen leben nicht mit der Möglichkeit eines Impfstoffs, obwohl es einen Impfstoff gibt, der auch dann geschützt ist, wenn das Kind eine gewöhnliche Erkältung hatte (z. B. eine Erkältung). erklärte er Dr. Kirбly BalzzsKinderarzt.
"Es ist wichtig zu betonen, dass eine allgemeine Unzulässigkeit des Impfstoffs oder die Verweigerung der Verabreichung eines obligatorischen Impfstoffs Sie auch der Entwicklung von Medikamenten aussetzen, die vernachlässigt wurden." - fügte der Experte hinzu.

HPV kann für viele Krebsarten verantwortlich sein und Männer gefährden

„Die mйhnyakrбk In der Vergangenheit war es ein großer Fortschritt, dass die ungarische Regierung jugendlichen Mädchen kostenlosen Schutz gegen zweikomponentiges HPV bietet. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass nicht nur sie, sondern auch ältere Menschen und Männer geimpft werden sollten, da das Virus nicht nur eine Gefahr für junge Mädchen darstellt ", schloss er. Dr. Csutora Peter Chief Medical Officer von MSD Pharma Hungary. "Weil meistens die mйhnyakrбkot erwähne a HPVFrauen gelten häufig als infiziert, obwohl jeder zweite Mann die Infektion mindestens einmal erlebt.
die HPV 32 Millionen Menschen weltweit (Männer und Frauen), aber auch Mund- und Kehlkopfkrebs. "
"Das Ziel von MSD ist es, Patienten in so vielen Bereichen wie möglich zu helfen, mit Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung, unter anderem im Bereich Krebs. Neun-Komponenten-Impfung gegen HPV: Ein viel breiterer Impfstoff als der Impfstoff, der 100% igen Schutz gegen Gebärmutterhalskrebs bietet und nach wie vor die häufigste Todesursache bei Frauen in Europa darstellt. " Dr. Csutora Peter.
"In den Vereinigten Staaten, basierend auf der Entscheidung der Gesundheitsbehörden, Neun-Komponenten-Feuer ersetzt die zuvor verwendete visuelle Komponente ", fügte er hinzu.

Das Impfprogramm kann für ein Land nicht nur lebensrettend, sondern auch kostengünstig sein

Die Strafverfolgung ist nicht nur für den Einzelnen, sondern auch für das Gesundheitswesen, die Wirtschaft und die Sozialwirtschaft die kostengünstigste Maßnahme im Bereich der öffentlichen Gesundheit. "Neben dem unschätzbaren Wert des menschlichen Lebens spielt eine Gesellschaft, deren Mitglieder in allen Lebensphasen gesund sind, eine Schlüsselrolle für den wirtschaftlichen Wohlstand.
In Großbritannien a Rotavirus-Impfprogramm Nach der Einführung wurde ein erheblicher Teil (58-96%) der ursprünglichen Kosten in den ersten 4 Jahren wieder eingenommen. Es hat dank einer gesünderen Gesellschaft 580 Millionen Euro gespart. "- zusammengefasst die finanziellen Vorteile Thomas Straumits, Geschäftsführer von MSD Pharma Hungary.
Sie könnten auch interessiert sein an:
  • Übergangsleitfaden zur Impfung
  • Der Impfstoff könnte jährlich 1,4 Millionen Kinder retten
  • Ein bisschen Scheiße ist nicht die Welt!
  • Wortschatz: Überzeugungen und Verschwörungstheorien