Hauptteil

So entwickeln das Gehirn und die Jungen und Mädchen das Gehirn


Die Tatsache, dass das, was ein Kind spielt, nicht nur eine Frage der Weisheit ist: Nach einem Experiment beeinflussen Spiele auch die Entwicklung des Gehirns und den Erwerb von Fähigkeiten.

So entwickeln das Gehirn und die Jungen und Mädchen das Gehirn

Es ist bekannt, dass es Berufe gibt, die von einem der Nichtvertreter dominiert werden, während andere Berufe vom Gegenteil nicht bevorzugt werden. Bestimmt unser biologisches oder soziales Geschlecht diese Fähigkeiten? Die BBC führte ein Experiment durch, um zu beweisen, welche Art von Spiel ein Kind in den Händen hat, das nicht nur beeinflusst, wie es sich selbst sieht, sondern auch, wie es denkt. welche Fähigkeiten sie lernen - hvg.hu.Im Experiment wurde ein kleiner Junge in Dessous und ein kleines Mädchen in Dessous gekleidet, und die Kinder wurden in Spielzeug gekleidet. kйrtek Цnkйnteseket Sie die Kinder jбtszanak: die Kinder, die diese Menschen in Zeile automatisch Beiträge felnхttek hittьk nemйhez adtбk es ihnen zu jбtйkokat, tehбt der lбnyruhбban lйvх Edward babбt waren jбtszani.A babбk йs egyйb weich jбtйkok nicht segнtik die tйrbeli tбjokozуdбs elsajбtнtбsбt von Ihnen haben bereits jбtйkvбlasztбssal Dies wird auch durch die Tatsache beeinflusst, dass sich das Gehirn innerhalb von 3 Monaten verändert, indem Kindern einfach die Spiele gegeben werden, die die räumliche Überlastung unterstützen. Die Berufe, die mathematisches Denken, Können oder körperliches Selbstvertrauen erfordern, werden überwiegend von Männern dominiert, und zufällig werden die Chancen für Erwachsene auch stark vom Glücksspiel beeinflusst.
- Haben Sie genetische Wurzeln für rosa Schaufensterpuppen?
- Hilfe, mein Sohn will rosa Kleider!
- Neutrale Elternschaft - Nach der Geburt ist es ein Geheimnis, ein Junge oder ein Mädchen zu sein
- Jungenfreundliche Qualitäten