Nützliche Informationen

Vater des Impfstoffs verlässt das maritime Geschäft


Vor zwanzig Jahren wurde eine Studie veröffentlicht, die auf einen Zusammenhang zwischen Curveball, entzündlichen Erkrankungen und Autismus hinwies. Es erwies sich als erfolglos, dass in einer kleinen Stichprobe die Kontrollgruppe keine Prüfung hatte, die Theorie hielt.

Vater des Impfstoffs verlässt das maritime GeschäftDie Folge davon ist, dass die Krankheiten, von denen sie dachten, wir hätten sie überwunden (siehe Biegen), wieder aufgetaucht sind. Der Autor der Studie, Andrew Wakefield Aber er lebt wie ein Fisch im Wasser - ein Index, der 1998 im British Lancet Medical Journal veröffentlicht wurde und vieles veränderte: ein medizinischer Forscher namens Andrew Wakefield, der sich auf Morbus Crohn spezialisiert hat Untersuchung der chronischen Entzündung der Darmschleimhaut. Noch vor Studie 98 veröffentlichte er eine Studie von Wakefield, in der er argumentierte, dass es einen Zusammenhang zwischen Kurvenfahrt und Morbus Crohn geben könnte. Dies konnte er nicht beweisen: Er konnte seinen Glauben an andere nicht reproduzieren, so dass die Hypothese in Fachkreisen abgelehnt wurde Durch Impfung geschwächtes Biege-Virus gelangt in den Körper, was zu einer Entzündung des Darmsystems führt, von dem weißes Blut zum Gehirn fließt, das es verursacht, und zu Autismus. An vielen Punkten Das Studium war offensichtlich für mich sein Zustand und milder Zustand (es ist immer noch nicht vollständig verstanden, wie es in der Lancet erschien). Insgesamt 12 Kinder wurden getötet, das ist eine ziemlich kleine Stichprobe, abgesehen davon Es gab überhaupt keine Kontrollgruppe Nr. Wakefield versuchte zu beweisen, dass Impfung, Morbus Crohn und Autismus zusammenhängen, indem nicht generell nicht geimpfte Kinder untersucht wurden (wenn der Impfstoff korrekt war, und Autismus) .Und es stellte sich heraus, dass Wakefield zum Beispiel Kinder nicht erlaubte und völlig unterschätzte. Grillen oder Lumbalpunktion. Es war auch hell, dass er ein Jahr vor Veröffentlichung seiner Studie ein neues Patent zum Biegen angemeldet hatte. Und in einer späteren Studie fordert er die Einführung einer solchen neuen Kurve. Es scheint auch nicht weniger interessant zu sein, dass er 400.000 Pfund von einer juristischen Fakultät erhielt, um seine Arbeit zu recherchieren, insbesondere von einer auf Fehlgeburten spezialisierten juristischen Fakultät. ja das hier Brian Deer Ein britischer investigativer Romanautor verglich die Krankenhaustabellen der in die Studie aufgenommenen Kinder mit der Wakefield-Studie und stellte fest, dass die Daten einfach nicht funktionierten. Die Untersuchungsergebnisse, die Berichte der Eltern und die Gesundheitsakten der Kinder wurden einfach gefälscht, um die Wakefield-Hypothese zu untermauern.Die Studie wurde von Lancet mit Genehmigung von Wakefield zurückgezogen. wurde aus der Ärztekammer ausgeschlossenIch wurde aus meinem Lehrstatus entlassen. Aber die Geschichte endet nicht dort. Wakefield bestritt nicht nur alles, sondern entwickelte zunehmend grobkörnige Theorien, in denen Arzneimittelhersteller, Regierungen, Forscher und Krankenversicherer an diesen Geheimnissen arbeiten. Wakefiled behauptet, ein Marschall zu sein, ebenso wie diejenigen, die auf Impfungen bestehen. Mitten in der Impfung ist es mit anderen Theorien der Höhle verflochten, wie Chemtrail, Kräuter, flache Erde und Chips, die durch Impfung erhalten werden. Krankheiten sind wieder aufgetaucht, von denen wir dachten, sie hätten sie überwundenwie die Biegung, die den Kopf wieder aufgerichtet hat, weil die Eltern ihre Kinder nicht impfen, dh wegen der niedrigen Impfrate der Wissenschaftler, der den großen Zusammenbruch enthüllte. Vor zwei Jahren drehte er auch einen Film über sich selbst mit seinem eigenen Protagonisten.Verwandte Artikel im Bereich der Impfung:
  • Offenheit: Pro und V
  • Wortschatz: Überzeugungen und Verschwörungstheorien
  • Ein weiterer Ort, um diejenigen zu bestrafen, die den Schutz verweigern