Andere

Die Eltern können bei Problemen auch telefonisch Hilfe anfordern


In etwas mehr als 3 Monaten wurden in der einzigartigen App in Ungarn 3500 betroffene Personen registriert. Die sofortige (und persönliche) Unterstützung für Kinderärzte kann ab März auch für iOS-Telefone installiert werden.

"Was schief gehen kann, wird noch schlimmer werden." Murphy arbeitet auch mit Krankheit und Unfall: Wenn Sie ein krankes Kind haben, haben Sie es sicher an kalten Tagen, an Feiertagen, nachts, aber zumindest, wenn Sie Ihren Kinderarzt nicht kontaktieren können, weil Sie nicht bestellen, möchten Sie sich nicht darum kümmern elйrni. Die Situation ist ein Drop-In. In vielen Fällen sind wir jedoch bereits besorgt darüber, wie groß das Problem ist: einen Krankenwagen rufen, ins Krankenhaus gehen oder am nächsten Tag einen Anruf tätigen und am dritten Tag den Kinderarzt aufsuchen. Sie können es mit Ihrem Partner, Ihren Großeltern, Ihren Freunden besprechen, im Internet oder in einem Buch ansehen. Jeder zweite ist zuverlässig und sehr zeitaufwändig. Und wenn das Licht unserer Augen krank ist, zählt jede Minute. Es ist am besten, schnell einen zuverlässigen, vertrauenswürdigen und guten Blitz zu erhalten.
Nach den Erfahrungen praktizierender Kinderärzte ist der Rauch in vielen Fällen "größer als der Rauch" des Gesundheitsproblems und bevor der Arzt die Anweisungen des Arztes befolgt. Aber wer sagt Ihnen, ob es Grund zur Besorgnis gibt und was zu tun ist?
Das überlastete Gesundheitssystem wird durch die im Dezember 2015 gestartete Pocket Doctor-Anwendung unterstützt, die in erster Linie Eltern einen Diagnosedienst bietet: Klare Fragen helfen bei der Entscheidung, wie groß sie sind. Wenn Sie mit der Antwort nicht zufrieden sind, können Sie immer um Hilfe rufen. Derzeit gibt es 10 Kinderärzte im Land (24 Stunden).
Innovativer Service beruflicher Hintergrund Dr. Kirбly Balzzs von einem Kinderarzt entwickelt. Mit langjähriger praktischer Erfahrung sehen Hautpfleger die Mission darin, das Wohlbefinden von Kindern zu verbessern. Die Pocket Doctor-Anwendung erfüllt - auf ihre ungeordnete Weise - diesen noblen Zweck. Immer mehr Eltern, Großeltern haben Smartphones. Die App schafft einen Kommunikationskanal zwischen dem Arzt und dem Patienten, der aktuell, komfortabel, schnell und in der Lage ist, die Lücken in der aktuellen Versorgung zu schließen. Es ist eine sinnvolle Ergänzung zur Grundversorgung.

Dr. Kirбly Balzzs


Warum die App?

  • Weil wir aufpassen, bekommen wir Zeit von einem Spezialisten.
  • Weil es Ihnen ersparen kann, dass bei vielen infektiösen Patienten mehr Urin auf der Station verbraucht wird.
  • Weil Sie jederzeit und sofort Hilfe von uns zu Hause bekommen können.
  • Android und iOS

    Ursprünglich wurde die Telefonanwendung nur für Android gestartet, aber jetzt im März wurde auch die iOS-Version aktualisiert, sodass Pocket Doctor für das iPhone verfügbar ist.
    Auf die Anwendung kann zugegriffen werden:
    Für Android hier
    für iOS hier
    Der Diagnoseteil der App ist kostenlos, der Live-Telefonsupport wird jedoch bezahlt. Das Einrichten der IOS-Plattform wurde jetzt gefeiert 3 Minuten gratis Chat bekomme alle anmeldungen.