Antworten auf die Fragen

Wahres Wunder: Mutter gibt Baby nach 13 Fehlgeburten das Leben


Nach 10 Jahren und 13 Fehlgeburten hatte Laura Worsley geglaubt, dass ihr Traum, Mutter zu werden, niemals Wirklichkeit werden würde. Dank eines innovativen Ärzteteams und einer neuen Behandlung war ihre 14. Schwangerschaft jedoch erfolgreich und ihr Baby Ivy wurde geboren.

Die Mutter hatte 13 Screenings bevor Ivy geboren wurde (Foto: cafemom.com)

Ich habe alle verfügbaren Behandlungen ausprobiert

"Es war, als ob alle meine Weihnachten auf einmal vergangen wären", erinnert sich SWNS an die Britin. Aber die Schwiegermutter hatte eine Reihe von Nöten für Laura. Die 35-jährige Frau hat jedes gezeugte Baby verloren, und ihre Mehrlingsschwangerschaften dauerten nicht für ein paar Wochen. - Ich wollte nur ein Baby haben. Ich hatte das Gefühl, mein Kind wäre nicht geboren, mein Leben hätte keinen Sinn ergeben “, sagte Laura Worsley. Seine erste Abtreibung war im Jahr 2008, gefolgt von 3 weiteren in den nächsten 2 Jahren. Laura und ihr Mann Dave, inzwischen 48 Jahre alt, begannen zu erforschen, was dahinter steckt, und als erstes stellten sie fest, dass eine große Dosis Folsäure helfen könnte, aber das tat es nicht. "Wir haben alle Tests dort durchgeführt, an Experimenten teilgenommen und eine Reihe von Medikamenten getestet, damit etwas helfen kann", sagte das Paar. Dann kam eine neue Behandlung, die ihnen eine neue Hoffnung gab. Dank Coventry und dem innovativen medizinischen Team der Universität von Warwickshire war das Paar Teil der von Professor Siobhan Quenby geleiteten Umfrage zur weltweiten Führung. Laura fand das Antiphospholipid-Syndrom (APS) - eine Krankheit Funktionsstörung des Immunsystems, die den Blutgerinnungsprozess beeinflusst - Es kann zu wiederholten Fehlgeburten gekommen sein. Bei der Behandlung gab es jedoch einen Rückschlag: Laura war zwischen 17 und 20 Wochen schwanger, als sie ein Zwillingspaar zur Welt gebracht hatte. - Als wir die Jungs verloren haben, weiß ich nicht, dass wir weitergingen. Dave wollte wegen mir stark bleiben, aber er litt auch sehr, sagte die Mutter. Diese Debatte lieferte jedoch wertvolle Informationen für die Ärzte, die schließlich den Wechsel vollzogen haben. Es stellte sich heraus, dass Laura an einer Krankheit namens CHIV (chronische histiozytische Interventositis) litt, die dazu führte, dass einige Teile des Babybettes starben und ihr Körper eine Schwangerschaft ablehnte.

Steroidbehandlung unterstützt

Die Profis später Steroide wurden für Frauen und auch für eine Schwangerschaft von 14 Jahren empfohlen. Obwohl Professor Quenby anerkannte, dass die Behandlung nicht risikofrei war, entschieden sich sowohl Laura als auch er trotz der möglichen Nebenwirkungen für eine umsichtige. "Anfangs war ich mir nicht sicher, ob ich es einmal versuchen könnte, aber Professor Quenby sagte, es habe vielen Frauen bei dieser Behandlung geholfen." Mit meinem Vorfahren haben wir das entschieden Wenn es eine haarige Hoffnung gibt, müssen wir es versuchen. Aber ich war mir sicher, dass ich es zum letzten Mal probieren würde - erinnerte sich die Mutter. Laura hatte kürzlich Steroide genommen, um die Struktur der Höhlenwand zu stärken, und schließlich im März 2018 wurde sie natürlich schwanger. Die Eltern der 14. schwangeren Frau wagten es nicht, mit jemandem zu sprechen, auch nicht mit Aberglauben. Nach 30 Schwangerschaftswochen fing das Baby schließlich an zu gebären, und nach einer Kaiserschnitt-Notgeburt wurde Ivy mit einem Gewicht von nur 771 Gramm geboren. Das Baby verbrachte 11 Wochen im Krankenhaus und sie war so stark, dass ihre Eltern sie nach Hause bringen konnten.Ivy (Bild: cafemom.com) Meine Mutter hat mir die Geschichte erzählt, damit sie anderen helfen kann: - Ich hoffe, ich kann all jenen, die in ähnlichen Schuhen sind, Macht geben, um zu wissen, dass sie weiterhin Dinge tun können. Selbst Monate nach ihrer Geburt will Laura kaum glauben, dass dieses Wunder mit ihr geschehen ist. Und er betrachtet sein kleines Kind als einen echten Krieger, der sich Hindernissen stellt und sich niemals zurückzieht. (VIA) Verwandte Links:
  • Das wahre Wunder ist ihr 8-jähriges gesundes Baby
  • Wenn Sie Ihren Herzschlag zum ersten Mal hören, ist er von unschätzbarem Wert
  • Das Risiko einer Fehlgeburt variiert mit der Schwangerschaft