Hauptteil

Phasen der Sprachentwicklung bis zu 1 Jahr


Die Entwicklung der Sprache beginnt im Mutterleib, wenn die Mutter und ein Teil der Umgebungsgeräusche dort gehört werden. Mal sehen, was die wichtigsten Traditionen im ersten Lebensjahr sind.

Phasen der Sprachentwicklung bis zu 1 Jahr

Das Primärwerkzeug ist bündig

Für Babys unter 1 Jahren ist zunächst das Flattern das wichtigste Kommunikationsmittel. Dabei treten unterschiedliche Muster auf, die unterschiedliche Gefühle und Bedürfnisse ausdrücken können. - Die Scheußlichkeit der Kinder wird durch Glamour ersetzt, wodurch 7-10 Monate lang zyklische Linien (ba-ba, ma-ma usw.) entstehen, die, obwohl sie nicht mit Worten zufrieden sind, von der Umwelt belohnt werden. proben und das sind die ersten wörter, die sich im alter von 11-12 monaten entwickeln - erklärt József FruzsinaSprachtherapie.

Verwenden Sie unseren Babyentwicklungsrechner, um die Entwicklung Ihres Babys zu verfolgen!

Laut dem Spezialisten Kommunikation ist nicht nur mündlich Es sind nicht nur die Elemente, sondern auch die allgemeine Aufmerksamkeitssituation, in der die Kommunikation endet: Ob Eltern Augenkontakt mit ihren Kindern haben, einander beobachten, den Blicken des anderen folgen und sich in diesen Situationen gegenseitig Aufmerksamkeit schenken. Diese Situationen werden anfangs von den Eltern initiiert, aber im Laufe der Zeit lenkt das Baby die Aufmerksamkeit der Eltern nach außen.

Wann erkennt das Baby die Wörter?

Obwohl Babys nur die ersten Wörter im Alter von 11-12 Monaten sagen, können sie Wörter einige Monate früher erkennen. - Das erste Jahr spielt eine große Rolle in für Super-Segment-Tickets: etwas höhere Tonhöhe, langsameres Tempo, melodische Sprache hilft bei der Auswahl wichtiger Informationen aus dem Sprachfluss, was auch beim Spracherwerb hilft. Dies sind die sogenannten pflegenden Sprachmerkmale, sagt der Facharzt: Das Baby ist etwa 1 Jahre alt, wenn es eine globale Rolle in der Sprache spielt, wenn die Rolle der Sprache eine bestimmte Rolle spielt. Es mag große individuelle Unterschiede in der Größe des Babys geben, aber die Namen der umgebenden Menschen, die Namen der Gegenstände und das leichte Verb des Babys sind typisch für die Knappheit des Babys.

Was kann ein Baby tun?

Der Praktizierende wurde auch gebeten, dem Kind bei der Entwicklung der Sprache in einem solchen Alter zu helfen. - Gemeinsame Einstellungen für Babys entwickeln: baden, putzen, essen, lässig spielen, wenn wir das versuchen verbalisieren alle unsere Aktivitätenin Worte fassen. Sagen wir, singen Sie und erzählen Sie Ihrem Kind Kurzgeschichten - so schlägt der Logopäde vor.

Verfolgen Sie nicht nur die Sprachentwicklung!

Laut Experten ist es wichtig, nicht nur die Sprachentwicklung zu überwachen, sondern auch die Kommunikationsentwicklung in diesem Alter als wesentlich zu betrachten. Bewegungsentwicklung. Wenn unser Kind keinen Augenkontakt hat oder unseren Augen nicht folgt, ist unsere Show möglicherweise ein Jahr alt und ein Signifikant. - Wenn das Keuchen rhythmisch ist, schlecht (das Baby hört wenig Geräusche, zyklisiert nicht, spielt einfach nicht mit seiner Stimme), wenn eine mittlere Entzündung häufig ist, Wenn die ersten Wörter erst im Alter von 1,5 Jahren erscheinen, werden wir sie definitiv als Symptom interpretieren. In diesem Fall sollten Sie sich einer Untersuchung unterziehen und einen Hörtest machen lassen, denn wenn das Kind nicht hört, können Sie keine ordnungsgemäße Sprach- und Sprachentwicklung erwarten - Jusza Fruzsina warnt Sie davor, sich zu bewegen. Wenn beispielsweise bestimmte Bewegungsphasen übersehen werden, bleibt das Kind in einer Phase stecken oder entwickelt sich zu schnell. - Wenn Sie die oben genannten Symptome bemerken, versuchen Sie, das Baby so oft wie möglich zu kontaktieren. Um viel zu sagen, spiele damit - fügte er hinzu - und bat Ihren örtlichen Vormund oder den zuständigen pädagogischen Dienst um Rat.

Biologische Sprachbedingungen

Fodor Tnmea Wir haben von Logopäden gelernt, dass für eine erfolgreiche Sprachentwicklung Sprache wichtig ist biologische Bedingungen muss auch erfüllt sein. Eine erfolgreiche Sprachentwicklung erfordert sowohl Hörorgane, ein gutes Hör- und Sehvermögen als auch eine grundlegende Integrität des Zentralnervensystems. - Das Neugeborene ist in der Lage, gleichzeitig zu saugen und zu atmen, weil seine Spitze nicht im Hals liegt, sondern den Weg zur Nase einnimmt. Allerdings sind seine Fähigkeiten in Hangadács in eine Richtung sehr begrenzt.

Kater macht Spaß

Ab dem zweiten Monat können wir jedoch Schmerzen, Hunger, Langeweile und leichte Beschwerden entdecken und wir können immer mehr in der Liste erkennen, was für ihn gut wäre - erklärt er. Im dritten Monat senkt sich der Mund des Babys in den Hals, so dass sich der Hals öffnet und die Zunge sich frei bewegen kann. Von da an spielt das Kind das volle Arsenal der Stimmbänder. Gelächter und Geisterbilder auch. Im Alter zwischen fünf und sieben Jahren beginnen Babys mit Geräuschen zu spielen, und im Alter zwischen acht und sieben Jahren beginnen sie zu stottern. Dies ist eine Art Spiel, das dem Baby Spaß macht, so dass es die Geräusche zunehmend für seine eigene Unterhaltung ändert. Sie erkennen, dass Sie in der Lage sind, Geräusche zu machen, etwas in Ihrem eigenen Körper zu erschaffen, und das ermutigt Sie, es zu versuchen. Das ist richtig Sie sollten eine kleine Puppe nicht mit dauerhaft lauten Instrumenten bombardieren, weil Ihr Hunger nach Hunger und seiner Herstellung verringert wird. Wenn Sie den ganzen Tag im Fernsehen sind, haben Sie oft ein Smartphone, ein Tablet vor sich und nehmen es lieber heraus - ruft Fodor Tnmea an.

Es geht nicht nur ums Lernen

Das Erlernen der Sprache, das Sprechen, kann ein einfaches Studium für das Baby sein, in dem Die Umwelt spielt in Urbsi eine Rollewird das Kind mit einem sprachlichen Fortschritt geboren, was bedeutet, dass das menschliche Gehirn seine Sprechfähigkeit verfeinert hat. - Dies bedeutet, dass das Kind nicht nur die Sprache imitiert, sondern auch versucht, das Sprachsystem zu besiegen. Der linguistische Bearbeitungs- und Schöpfungsbereich des Gehirns versucht, ein System aufzubauen und zu betreiben, das für eine bestimmte Grammatik gültig ist - sagt der Experte. Indem wir mit einem Baby sprechen, sprechen wir die bestimmte Sprache. - Wenn wir ihm zum Beispiel sagen, dass er nachschauen soll, ist dies der Ball, dieser Ball, der Ball rollt, der Ball ist wunderschön rot usw. Das Bild befindet sich im Kopf des Babys. Mutter nennt das etwas Ball, weil sie es angehoben hat (sieh dir das an ...), darauf hingewiesen hat (das hier ...), auf mich zugekommen ist (rollt weiter ...) usw., also wird oft über ein Objekt in den gleichen Situationen gesprochen Das Baby merkt, dass, wenn es zum Beispiel sagt, dass es nicht sicher ist, ob es den Ball bekommt, es im Laufe der Zeit immer mehr Variationen produzieren wird, weil es Mama und Papas Mund beobachten muss, wenn es das Wort sagt. Wenn sie wie Babda ist, werden die Augen ihrer Eltern leuchten, sie wird lächeln und bestätigen: Ja, es ist ein Ball! So fühle sich das Baby belohnt, stolz und versuche es so lange, bis es Worte genau formulieren kann, erklärte der Logopäde.

Warum die Sprache der Krankenschwestern verwenden?

Eltern helfen dem Baby, Sprache zu entwickeln, wenn tägliche Aktivitäten werden durch Sprache geliefertSprechen sie nicht laut, wird der Lautsprecher nicht immer repariert. Es ist viel besser, wenn das Verhalten der Eltern eine natürliche Mundpropaganda ist, als die Aufgabe zu erfüllen, da die Verwendung von äußerer Glätte und Normalität die Entwicklung behindert. Sie sprechen eine Pflegesprache Kinder, was bedeutet, dass sie melodiös, einfacher, oft, wiederholt aufwachsen. Sie tun dies sehr gut, weil das Baby den Rhythmus sehr liebt, weil in meinem Bauch zu viel Rhythmus, Rhythmus, Melodie (Herzschlag der Mutter usw.) ignoriert wurde. Deshalb rate ich anderen, Kinderlieder zu sagen, Spiele zu singen, aber lasst uns nicht über die Seite des Lou gehen, lasst uns dem Baby alles sagen. Die Sprache der Krankenschwestern bedeutet jedoch nicht Mist für das Baby, da es das Recht ist, von ihm zu erwarten, dass er die Wörter richtig sagt, wenn er dies gelernt hat - sagt der Experte.

Wann ist der Entwickler berechtigt?

Die Sprach- und Sprachentwicklung umfasst Bewegung, Denken, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und andere Fähigkeiten. Ihre Entwicklung - in einem bestimmten Alter - hilft auch dem Sprachentwickler. - Eine frühe Entwicklung kann für eine so große Anzahl von Kleinkindern gerechtfertigt sein, wenn das Nervensystem gestört ist - der Schwangerschaftsverlauf war nicht gestört, Komplikationen bei der Geburt, Zustand wie Sauerstoffmangel usw. - Wenn Sie viel Bewegungsarmut haben oder Ihr Baby schlecht hört, sehen Sie -, fügte der Logopäde hinzu.Verwandte Artikel zur kindlichen Entwicklung:
  • Erste Worte: Wann und was sagt das Baby zuerst?
  • Dies sind die Farben, die Baby liebt
  • Rollen: Tipps, wenn Ihnen die Ideen ausgehen
  • Wie ist Ihr Baby morgen aufgewacht?
  • So entwickelt das Baby Musik
  • Tricks für die Babyanästhesie
  • Wie viele Tage drehen sich Babys auf Bauch und Rücken?
  • Account-Spieler machen nicht nur Spaß
  • Das Gehirn des gruseligen Kindes
  • Die Puppe entwickelt so das Kind
  • Spielmatte: Von Basic bis Piano
  • Die ersten Spiele vor der Geburt zu bekommen
  • So entwickelt sich formabedobу

Video: Sprachentwicklung bei Kindern (Oktober 2020).