Antworten auf die Fragen

"Wir haben im Schlafzimmer getanzt!" - Das ist die wahre, wundervolle Geburt


Geburt kann ein großartiger Job sein, es kann schmerzhaft sein und es kann eine schöne Erfahrung sein. Kitty war ein Teil von Letzterem.

Am 28. August ist es soweit! Unser Sohn wurde geboren, Großer Lippai Bendegъz! Am Samstag ist eine kleine Menge Fruchtwasser ausgetreten, aber es ist hängen geblieben, also haben wir gespart, um die Enten der Düne zuzuführen Szalуki Бgi für ein Kinderkonzert und ein gutes kleines Baby Abigйl sehr genossen.
Am nächsten Morgen, nach Sonntag, war ich auf, hatte ein wenig Blut, ich dampfte, aber ich überprüfte schnell, ob es natürlich war, es bedeutete den Beginn der Geburt. Ich habe eine Bendegъz und ein Leckerbissen zum Entspannen zur Geburt, und ich sagte meinem Baby und meinem Baby, dass ich wirklich wollte, dass jetzt etwas anfängt.

Die ganze Familie wurde zusammen geboren


Sobald ich mit mir Kontakt aufgenommen hatte, kam in diesem Moment ein Kojote herein, der unzerstörbar war! Tom йs Abigйl sie wachten um acht uhr auf und sagten ihnen, der große tag sei da! Tomi rannte sofort los, sprang und begann sich zu rasieren und seine Haare zu waschen. In der Zwischenzeit rief ich den Babysitter an, der mich bat, sie in 2-3 Minuten erneut anzurufen, und dann würde sie anfangen. Ich hatte immer noch viele Ablenkungen, also lehnte ich mich an die Küchentheke und legte sie wegen beiseite mit einem zweieinhalbjährigen zu arbeiten bedeutet nicht nur, nach innen zu schauen.
Es hat also morgens viel Spaß gemacht, von 9 Uhr auf zwei bis drei Minuten gewechselt, geduscht, arrangiert Bendegъz kleines Bett, stimmte ich zu Zsuzsa Meine Freunde, wir werden uns bald im Krankenhaus treffen und übernehmen Abit. Drei Viertel, sagten wir auf Wiedersehen Abigйltхl, der sich vollkommen auskannte, wusste ja, jetzt würde Mutter bald gebären Bendйt. Zu Hause streichelte er meinen Bauch und sagte: Bende, also drück ihn nach außen. Es war Küken!

Im Schlafzimmer

Wir meldeten uns in ihrem Babyzimmer an und kamen bald BeaIch wurde getestet und war dreimal geöffnet. Wir gingen um 11 Uhr in mein Zimmer, gaben die Adresse ein und danach wir haben uns ganz der butter hingegeben. Wir duschten, tanzten, das Kopfsteinpflaster verstärkte sich in der Mitte, Tomi massierte mein Kreuzbein, ich roch den Duft des ätherischen Öls, die Musik kam heraus, es war großartig! Wieder waren wir in einer unglaublichen Harmonie Tomi Und mit dem Baby. Ich war sehr stolz auf meinen Bruder, der mich unterstützt hat, sagt er!
Gegen 12 begannen die Schmetterlinge sehr wild zu werden, das Wasser des Fötus floss, Bende Ich rutschte runter und runter, traf den Ball und wiegte mich. Mittendrin hatte ich die Sprachprüfung, na ja, es war ein bisschen nervig, ich habe mich sogar ein paar Mal selbst erschossen. Der Schmerz wurde so stark, dass ich kaum die Mühe hatte, ihn zu ertragen, also verneigte ich mich vor dem Boden, aber es war nicht gut, überhaupt nichts ... dann fühlte ich einfach einen enormen Druck und ich weiß nicht, das Baby und wann es enden wird. Ich ging in etwas "animalisches", gesundes, armes Tom Ich war verängstigt. Ich kam wieder und es war eine wundervolle Sensation Ich spürte, wie der Junge wieder ein bisschen runterkamSchlägt eine Dosis Fruchtwasser ein, so wiederholt sich dieser Rhythmus, wenn Sie vorwärts und rückwärts kommen. Tom Er klammerte sich an seinen Hals und schrieb eine Acht mit massiertem schwarzen Olivenöl im Mutterleib. Bea sie sagte, sie sei langsam hier, also wachte sie irgendwie auf. Es war sehr schwierig, Erfolg zu haben, ich habe mir Mühe gegeben.
Es war aufrecht, mit Kissen im Rücken und zwei kleinen Füßen, die darauf ruhten, um zu vermeiden, dass ich meinen Fuß an meinen Nacken legen musste. Sie fühlte sich auch nicht wohl, nur ein bisschen rückwärts. Als ich aufwachte, wachte Bea auf, um ihren Kopf hier zu haben, Tom Errötet, Ian Ich entspannte mich und fühlte die kleinen Haare, die mir enorme Kraft gaben. Ich habe kleine Dinge gedruckt, es ging nicht so, ich wusste nicht einmal, wo ich war. Tomi ermutigte mich, einen großen zu schieben, und dass ich verrückt war.
Doctor, Born: Wenn es um Mist geht, kann der Druck kommen, und ich habe nur gesagt, ich habe keine Ahnung, wann er kommen wird! Und dann freute ich mich, ja zu sagen, moooost, und er hatte den Kopf raus - Tomi Wir waren beide aufgeregt und im nächsten Moment, um 1 Uhr nach 5 Minuten, rutschte sein kleiner Körper heraus. Komm schon, mein kleiner Junge (4125 Gramm, 58 cm!) Summte dort. Es war unglaublich cool! Welches war wirklich schön, seit ich es beendet habe Bendegъz Ihre Straße, arrull Ich habe das geändert Irgendwo über dem Regenbogenraus ... gut gemacht! Wenn ich es auf meine Brust lege, ist das die Nummer!
Caps Kitti
Andere interessante Geburten:
  • Ich habe die Minuten gezählt
  • Meine Mutter war ein geborenes Baby
  • Er verteidigte sein Diplom während der Presse
  • Was ist los? Kommt das Kind?