Andere

Katarakt: von der Vorbeugung bis zur Behandlung


Verschiedene Formen der Verstopfung können Ihr Familienleben drastisch ruinieren. Dies ist nicht nur auf die gesundheitlichen Bedenken und körperlichen Symptome des Kindes zurückzuführen, sondern auch auf die traurige Tatsache, dass es von zentraler Bedeutung geworden ist…

Starts sollten nur gelegentlich gegeben werden

Tьnetek

Die dreijährige Kata ist ein gutes, lebhaftes und sensibles kleines Kind. Einmal war er enorm erleichtert. Er konnte nur ein riesiges, hellblaues Knopfloch ausarbeiten. Danach gibt es ein ständiges Problem mit Billard. Versuche dich so lange wie möglich zurückzuhaltenSo entsteht immer wieder das gleiche Problem. Seine Mutter hatte alles verzweifelt versucht: Er hatte die Windel zurückgegeben, in warmem Wasser ausgeweidet, mit fauler Marmelade gefüttert, aber das Problem nicht gelöst.

Können Sie ein Kind drehen?

Jeder Elternteil ist darüber am meisten besorgt. Wegen der völligen Hingabe des Kindes spricht man allgemein von der sogenannten Torsion, und wenn das Kind vier oder fünf Tage lang kein Fieber hat, geraten sie in Panik, die das Kind erschrecken kann. Im Hintergrund der Verstopfung gibt es in den meisten Fällen keinen Organunterschied. Arroul muss jedoch überzeugt sein, dass dies tatsächlich der Fall ist, insbesondere bei Neugeborenen und jungen Säuglingen. Fetale Depletion kann durch eine barrierefreie Operation behoben werden, wenn sie rechtzeitig erkannt wird.

Was zählt als harte Zeit?

Es ist nicht gut, wenn das Kind länger als drei Tage nicht ausgeht, weil seine Geburt überfordert ist und es schwierig und schmerzhaft sein wird, zu leiden. Unglücklicherweise versteift er sein Gesäß und unterdrückt die Anhäufung, während er sich an den vorherigen schmerzhaften Zusammenbruch erinnert. Um dies zu verhindern, möchten Sie möglicherweise eine geeignete Pille oder Glycerin geben. Nach erfolgreicher Einschreibung beruhigt sich der kleine Patient und arbeitet leichter mit der Familie und dem behandelnden Arzt zusammen.

Kann ein Kind Abführmittel bekommen?

Wenn Sie einige Tage lang keine Feten haben, hilft ein orales Abführmittel normalerweise nicht - es "wirkt" nur und verursacht Magenverstimmung oder Durchfall, was Ihrem Körper sehr schaden kann. Wenn Sie eine ballaststoffreiche Diät haben, verbessern viele Trainingspläne die Situation nicht und in drei Tagen erhalten Sie eine Akupunktur. Es kann jedoch gut sein, die Angst vor schmerzhaftem Nacken zu lindern.

So muss man nachgeben

Im Sanitätshaus erhältlich, brauchen wir einen Ball für Kinder. Ihre Größe ist unterschiedlich - es lohnt sich, die niedrigste Drei-Entscheidungen zu treffen, da Sie den Vorgang nicht mehrmals wiederholen müssen. Sie müssen warme, feuchte Flüssigkeit in den Ball bekommen. Es ist noch effektiver, einen oder zwei Teelöffel Paraffinöl zu mischen, da es den versteiften Magen lockert. Anschließend schmieren wir das Kolbenrohr mit Vaseline und führen es bis zum Endstand. Nach dem Injizieren der Flüssigkeit multiplizieren wir den Kolben für zehn bis dreißig Sekunden. Dann lohnt es sich, ein Kind auf einer Party zu haben, wo das Ergebnis bald ohne Schmerzen geboren wird. Es ist wichtig zu wissen, dass die Einreichung keine Bestrafung darstellt, da es sich nicht um Kacke, sondern um Hilfe handelt. All dies geschieht in einem Ein-Personen-Krankenhaus. Für das Kind ist es jedoch besser, es in einer entspannten Umgebung zu Hause zu genießen.

Hör auf, dich an die Sauberkeit des Zimmers zu gewöhnen?

Viele Kinder entwickeln tatsächlich Durchfall, wenn sie aufhören. In diesem Fall lohnt es sich auf jeden Fall, eine Weile zur Windel zurückzukehren. Auch in diesem Fall bieten wir die Möglichkeit, nach jeder Mahlzeit 30 bis 30 Minuten zu feiern. In der Regel ist dies der Zeitpunkt, an dem Sie einen Anreiz erhalten, sodass Sie bessere Erfolgschancen haben.

Wo habe ich mich geirrt?

Viele Kinder und viele Eltern haben mit diesem Problem zu kämpfen, niemand ist es wert, sich selbst die Schuld zu geben. Es gibt Kinder, die hungrig werden, wenn sie auf eine Party gehen müssen, und einige haben einen härteren, schmerzhafteren Magen, der eine mentale Belastung verursacht, die sich in den kommenden Monaten nur geringfügig auflöst. Am wichtigsten ist, dass die Eltern ruhig sind und nicht das Gefühl haben, ein schreckliches Problem zu haben. Wenn das Kind das Gefühl hat, auf seine Eltern zählen zu können, löst es sich auf. mentale Belastung, die in den meisten Fällen unter anderem für Verstopfung verantwortlich ist.

6 Tipps, um es einfacher zu machen

1. Kleinere Kinder sollten nur auf eine Toilette mit einem schmalen Bett gestellt werden, da sie die ganze Zeit ausbalancieren müssen, was eine schwere Arbeit ist und Entspannung unmöglich macht.
2. Die Bilize sollte niemals gezwungen werden! Wenn Sie nicht verletzt werden möchten, erzwingen Sie es nicht.
3. Billard sollte nicht bestraft werden, aber keine Belohnung!
4. Geben Sie Ihrem Kind keine Schokolade, keinen Kakao oder große Mengen Reis, da dies zu Verstopfung führen kann.
5. Regelmäßige, ballaststoffreiche Lebensmittel, tägliche Flüssigkeiten und viel Bewegung! Es gibt Lebensmittel, die viel helfen können: Obst, Joghurt, Kefir, Kleiebrot, Kekse, Müsli, Zimt, Sorbit-Diabetiker-Marmelade.
6. Intensive Bewegung mindestens zweimal täglich, vorzugsweise in zwei Teilen.

Es sei denn, Sie versuchen, es zurückzuhalten

Im Gegenteil, das Problem ist a Unfähigkeit, Zurückhaltung zurückzuhaltenwenn ein älteres Kind verschwommene Flecken von Blut hat, auch langweilig. Aber die Wurzel des Problems ist oft die gleiche! Aufgrund einer vernachlässigten Verstopfung kann ein Kind schließlich so voll werden, dass es das dort angesammelte Haustier nicht entfernen kann und wie ein Stöpsel den Hals des Haustieres blockiert. Dies trägt alle Kinder, weil die anderen wegen des wahrnehmbaren Geruchs anfangen zu weinen. Die Symptome verschwinden allmählich unter dem Einfluss eines professionellen Boards!

Der braune Plastilin hilft!

Emese Kхtörõ Psychologin: Unsere Kultur hat eine seltsame Einstellung zur Meerenge. Das Kaki ist der Schatz des Kindes, ein Wunder, dessen ganze Familie begeistert ist, wenn es herauskommt. Wir werden es sofort verlieren, weil es schmutzig und unordentlich ist, also werfen wir es weg. Viele Kinder werden verwirrt. Was machst du falsch oder falsch? Es ist üblich, dass Zweijährige mit der Bewältigung von Problemen zu kämpfen haben. Wenn sie beispielsweise früh aus der Gesellschaft aussteigen, können sie sich nicht entspannen und haben nicht das Vertrauen, das sie brauchen, um sich zu beruhigen. In diesem Alter beginnen wir zu erwarten, dass wir lernen, sein Temperament zu kontrollieren. Die Eltern können ihm beibringen, wie man Wut ausdrückt und akzeptiert, wenn das Kind wütend und wütend ist. Es kann nützlich sein, halskettenähnliche Spiele zu spielen. Plumpsen, Mischen, was nicht nur im Durchschnitt dem Set ähnlich ist, sondern auch auf die gleiche Art und Weise. Schließlich hat das Kind möglicherweise mit großer Sorgfalt etwas Blut vergossen und es dann mit einer einzigen Bewegung zerstört. Dies ist die Gelegenheit für den spielerischen Übergang von Schöpfung und Zerstörung. An wen können wir uns wenden?
- Manometrie-Spezialist: www.heimpalkorhaz.hu/sebeszet
- Patyi Judit intimtornatréner: 30 / 454-2001
- Unsere Expertin Erika Kiss ist Ernährungsberaterin
- Erziehungsberater, wenn das Problem spiritueller Natur ist

Szйkletvisszatartбs

Kleine Kinder im Alter von zwei bis zwei Jahren können sich bis zu vier Tage zurückhalten. Das Kneten von harten Knödeln ist sehr schmerzhaft und verursacht oft einen letzten Riss, der wiederum die Angst vor dem Nacken verstärkt. Da die Symptome überwiegend geistig sind, gibt es keine Heilung. In den meisten Fällen ist die Geburt eines kleinen Bruders oder eines größeren Bruders möglicherweise nicht die Ursache für eine Änderung der Elternschaft. Im Allgemeinen sollten Sie auch um ein psychologisches Medikament bitten. Sicher ist jedoch, dass Sie Ihrem Kind ohne ärztlichen Rat niemals ein Abführmittel geben sollten!

Seien wir ehrlich!

Ihr Kind hat möglicherweise Probleme mit Herzinsuffizienz, die Schmerzen und Blutungen verursachen können. Weder Krankheit noch Krebs dürfen im Hintergrund vorhanden sein, nur weniger Essfehler. Besonders in diesem Fall, aber auch zur Vorbeugung, sind folgende Tipps zu beachten:
  • Geben Sie Ihrem Kind den ganzen Tag über reichlich Flüssigkeit. Dies sollte reines Wasser oder fruchtreiche Frucht sein.
  • Wir essen Vollkornbrot und Gebäck aus Vollkornprodukten. Diese Produkte haben einen hohen Gehalt an Pflanzenfasern. Vigyбzat! Die meisten "braunen" Brote, die in Lebensmittelgeschäften erhältlich sind, sind mit unvollständigen Körnern, mit bloßen Steinen und Zyklen befleckt. Wenn wir uns für hausgemachtes Brot entscheiden, profitieren wir von der Anschaffung einer Brotmaschine, die jetzt zu einem akzeptablen Preis erhältlich ist.
  • Machen Sie es Ihrem Kind möglich, jeden Tag viel frisches Obst und Gemüse zu sich zu nehmen. Bei Akne wird besonders empfohlen, in Wasser eingeweichte Trauben, Äpfel, Kirschen, Erdbeeren, Pfirsiche, Pflaumen und Zwetschgen zu konsumieren.
  • Vermeiden Sie den Verzehr von "engen", ballaststoffarmen Lebensmitteln. Dazu gehören Kekse, die nicht aus Mehl, Weißbrot, Nudeln, Eiern und Quitten hergestellt werden.
  • Lassen Sie Ihr Kind regelmäßig an der frischen Luft trainieren.
  • Versuchen wir, unsere Kleinen täglich zu ernähren. Es ist natürlich nicht erlaubt, Dinge zu erzwingen, weil es sich lohnt, dem inhärenten Prozess der Belohnung zu viel Bedeutung beizumessen.
  • Expertise: Dr. Péter Koszу, Chefarzt des Kinderkrankenhauses des Kinderkrankenhauses Heim PablAndere nützliche Artikel in diesem Thema:
  • Ist es in Ordnung, den Fötus aufzuhalten?
  • Drei Hausmittel gegen Verstopfung
  • Mama, fick meinen Bauch!
  • Ein Unbehagen