Antworten auf die Fragen

Stillen Ernährung kann Krankheiten bei Erwachsenen verhindern


Stillen wirkt sich sehr positiv auf die Gesundheit von Babys aus und kann durch Stillen eine Reihe von Erkrankungen bei Erwachsenen verhindern.

Stillen Ernährung kann Krankheiten bei Erwachsenen verhindernDie erste Stillwoche begann im August und wurde 1992 mit dem Ziel gestartet, die Bedeutung des Stillens hervorzuheben. Stillen wirkt sich sehr positiv auf die Gesundheit von Babys aus und kann durch Stillen eine Reihe von Erkrankungen bei Erwachsenen verhindern. Das First 1000 Days Program ist eine Gesundheitsförderungskampagne, um das Bewusstsein für die Bedeutung des Stillens während des Weltstilltags zu schärfen. Säuglinge bis zu einem Alter von sechs Monaten werden ausschließlich gestillt. Babys haben im ersten Jahr der Geburt kein Immunsystem, und Spurenelemente und Vitamine in der Muttermilch spielen eine wichtige Rolle für die Entwicklung einer ordnungsgemäßen intestinalen Flüssigkeit und Fitness. Nach jüngsten Untersuchungen in Ungarn ist das Stillen von Babys bis zu 12 Monaten ein gutes Ergebnis für ihre Mutter. Das Stillen spielt auch eine entscheidende Rolle bei der Verhinderung der Entstehung vieler Krankheiten im Erwachsenenalter, bei der Verringerung des Risikos allergischer Erkrankungen und bei der Verringerung von Krebs. Nemzetkцzi kutatбsok bizonyнtottбk auch, dass diejenigen, die csecsemхk elsх 1000 napjбban йletьk richtig tбplбltak gestillte йs megfelelх Zeit leiden kцzйpfьlgyulladбsban, tьdхgyulladбsban und bйl- йs felsх lйgъti fertхzйsekben ritkбbban. „Sie können nicht elйggй hangsъlyozni an Brust tбplбlбs WHAT elхnyцkkel, . йs pozitнv hatбsokkal bнr beide babбk und die mamбk kцzti szempontjбbуl die szoptatбs segнt die йdesanya йs Kinder aktнv Rolle in megelхzйsйben die csecsemхkorban megfelelх tбplбlkozбs meghatбrozza die babбk egйsz kйsхbbi йletйt schließen йrzelmi kцtelйk kialakнtбsбban, auch szбmos felnхttkori betegsйg kialakulбsбnak ist kialakнtott. „- hervorgehoben Csordbs ÁgnesPräsidentin der Ungarischen Frauenvereinigung, Expertin des First 1000 Days Program Stillen ist nicht nur für Säuglinge von Vorteil. Es hat sich gezeigt, dass es das Risiko verringert, Eierstockbrüste zu entwickeln, und Ihrem Baby hilft, die während der Schwangerschaft eingenommenen zusätzlichen Honige loszuwerden.
  • Muttermilch reduziert das Infektionsrisiko drastisch
  • So schützt Muttermilch Neugeborene
  • Langzeitwirkung des Stillens