Antworten auf die Fragen

Zurück zu meinem Bett - das Geständnis eines Vaters


Wir untersuchen die Zusammenhänge zwischen Stillen und Nachtübergang anhand der Kritik eines Vaters. Wie wäre es mit dem idyllischen Zustand der ersten Monate mit dem nächtlichen Erwachen und Saugen eines kleinen Jungen?

Unser zweites Kind wird bald 21 Monate alt sein. Es entwickelt sich gut, wenn Ihre Sprache vorerst nicht einmal stark ist. Felesйgem, igyekezvйn kцvetni tanбcsaikat, mйg die ismerхsцk kцnyvtбrбbуl auch szбmыzte jуl zu schlafen, mein Kind cнmы kцnyvet, йs drбkуi Strenge WAS kцtelezх olvasmбny die Йjszakai gondoskodбs cнmet viselх mбsik korszakalkotу remekmы.Amennyiben jуl szыrtem unten auf dieser kцnyvnek die mondanivalуjбt (weil unnötig zu sagen, Ich musste auch meine Erfahrungen nach dem Lesen des Buches im Detail berücksichtigen. Das Wesentliche dabei ist natürlich, dass ein Kind so viel wie möglich gestillt wird und die bestmögliche Methode darin besteht, die bestmögliche Zeit zu haben. Wenn das Küken (in diesem Fall Jin) in der Sonne arbeitet, gibt es kein besonderes Problem. Außerdem habe ich in den ersten drei bis sechs Monaten idyllische Umstände, weil ein begeisterter (oder weniger begeisterter) Vater nicht davor und danach anfangen muss, "Kükenbabys" zu machen. Ich bin mir sicher, dass der Junge jetzt müde sein wird, weil er nicht die ganze Nacht verbringen kann! Die ersten sechs Monate waren also in Ordnung. Nachts musste ich nicht viel Zeit mit meinem Sohn verbringen, damit ich meinem Baby nach langen Geschichten eine gute Nacht wünschen konnte.

Baby im Bett der Eltern

Gegen Ende der Periode bekam ich jedoch das Gefühl, dass etwas in meinem Leben fehlte

Ja, ich habe vergessen zu erwähnen, dass das Stillen auf Abruf praktisch im Bruderschaftsbett stattfindet, da es für eine Mutter Sinn macht, in ein anderes Zimmer zu ziehen, bevor sie und ihr Baby das Alter von fünfzehn Jahren erreichen. Nun stellte sich heraus, dass ein normaler französischer Mann mit einem begeisterten Säuglingskind und einer Mutter, die das Kind betreute, mit einem schlafenden Vater, der kurz "Schlafsaal" genannt wurde, einigermaßen zufrieden war. Ich dachte, ich würde diesen temporären Status einfach irgendwie aufheben. Nicht viel zu befürchten, wenn der zweite Geburtstag des Kindes nahe ist. Vorerst sind eine schlafende Mutter und ein Geschwister nicht denkbar, was den ehemaligen Filmliebhaber ausmacht. Aber unser Sohn ist bis zu zehnmal pro Nacht - aber nicht viel weniger - in der Lage, von den Titten der Mutter bis zu einer lang anhaltenden Nacht Kraft aufzubauen, und sie ist ziemlich krank, trägt sie. Ja, und mein kleiner Sohn drängt aktiv auf Schlaf in Delhi. Als meine Frau anfing zu arbeiten und tagsüber die Eltern meiner Frau über die Giraffe wachten, musste ich im Süden versuchen, irgendwie zu schlafen, was die einzige Lösung im Kinderwagen war, die bisher betäubt worden war. Also schlafe ich höchstens eine Nacht, auch wenn ich zwei oder drei Unzen stille. er kam herunter und kämpfte. Mein Kind ist wütend, als hätte es ein wenig mehr Wehklagen und Kampf als Aludjs Gutes (denn ich kann Ihnen sagen, dass ich heimlich die Methoden durchlaufen habe, um dies von meiner Frau wiederzugewinnen).Komm schon, gib mir etwas! Was wird meinen Sohn davon überzeugen, nach dem Ketzerbankett seinen Kopf nicht auf den Kopf ihrer Mutter zu legen? Lohnt es sich zu warten oder nimmt ein Trauma für Mutter und Kind langsam den Kampf auf? Noch eine Kleinigkeit: Das Kind kennt das Baby nur vom Sehen. Denn von Anfang an war es neben dem Ehebett und wird langsam mit verschiedenen Spielsachen und Kleidungsstücken gefüllt, die nicht gebraucht werden. Ich denke, es lohnt sich nicht mehr, auf das Baby aufzupassen, und ich kann es langsam wieder in den Keller bringen, oder?
Vбlaszol: W. Ungvбry Renбta Stillspezialist IBCLCVielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, einen detaillierten und wirklich herzerwärmenden Brief zu schreiben, den die meisten unserer Leser hätten schreiben können. Aus ihren Zeilen geht hervor, dass ein sehr gewissenhafter und neugieriger Vater, der die "Literatur" liest und, auch wenn er nicht übermäßig begeistert ist, versteht und versteht, wie wichtig diese Form des Stillens für das Kind ist. Ich sage nicht, dass ich die ultimative Wahrheit im Schlaf kenne, aber ich kann einige Dinge mit absoluter Sicherheit sagen, und es wird beruhigend sein. Zuallererst: Ihr Baby wird während des Hochzeitsbanketts definitiv nicht nach Alkohol schreien, zumindest nicht für seine Mutter. einfach, wenn du es nicht mehr brauchst. Tatsächlich lernt er, selbst abends und in der Sonne einzuschlafen, wenn ihm einigermaßen kalt ist oder wenn er andere Kinder auf seiner Station oder in seinem Kindergarten sieht. Dies gilt für alle gesunden Kinder. Die andere Sache, die ich sagen kann, ist, dass das Verhalten Ihres kleinen Sohnes und seiner Frau völlig normal ist, nicht leichtfertig, nicht beunruhigend, nicht fehlerhaft, sondern nur über eine gute Mutter-Kind-Beziehung zu lernen es scheint, und wenn Sie wirklich so viele Gelegenheiten brauchen, lohnt es sich darüber nachzudenken, was Ihren kleinen Sohn so verärgert. Es wäre nicht verwunderlich, wenn die Arbeit einer Mutter und die von ihr vorgenommenen Änderungen ängstlich wären und einfach versuchten, den Sonnenschein und die Versöhnung zu vernachlässigen. Die häufigste Ursache für nächtliches Erwachen ist möglicherweise eine Viehallergie, und ich habe auch Fälle erlebt, in denen Eltern auf die Streitereien der Eltern reagiert haben. . Die beste Lösung ist wenn wir auf die Zeit warten können, bis ihr kleiner Junge reif ist auf diese Veränderungen zu reagieren und das Schlafen und Stillen von selbst aufzugeben (beides muss nicht gleichzeitig geschehen). Natürlich kann ich Ihnen nicht sagen, wann dies passieren wird. Im Kleinkindleben (das ungefähr drei bis ungefähr ein Jahr dauert) benötigen Sie elterliche Fürsorge; Das Buch des Buches gibt das zu Koexistenz ist keine anständig gute Lösunglistet daher mehrere andere Methoden auf. Wir sind uns bewusst, dass es viele Familien gibt, in denen sich diese Situation verschärft. Daher ist es sinnvoll, im Interesse einer friedlichen Nacht Maßnahmen zu ergreifen. Beispiele sind:

Weniger nächtliche Erwachen

Wenn die Mutter nicht über Nacht stillt, kann das Kind für die meisten Kinder ab dem Alter von einem zum anderen neue Regeln ausprobieren. Zum Beispiel: Im Dunkeln wird nachts nicht gesäugt. Wenn das Kind aufwacht und säugen will, erinnert es es kurz daran, streichelt es und bittet es, weiter zu schlafen. Es ist wichtig, dass das Baby auf diese Weise weint. Deshalb ist es wichtig, dass Sie weiterhin mit Ihren Eltern schlafen und sie trösten, damit Sie nicht Ihre gesamte Sicherheit verlieren. Diese Methode ist gut für viele Eltern, hat aber eine wichtige Voraussetzung: Entschlossenheit, Hingabe. Wenn der Oberflächliche eine mentale Angst hat, ist die Situation einfach nicht bereit für Veränderungen. Die andere Möglichkeit ist, dass sie beim ersten Aufwachen immer noch säugt, aber danach wird ihr der Chef sagen: Sie stillt jetzt, wir schlafen. Dann dreht er sich um und schläft. Auch hier ist die Botschaft eine eindeutige, austauschbare und kurze Botschaft, und das Kind fühlt sich nicht bestraft, der Liebe beraubt, sondern nur das: Die Mutter will nachts nicht mehr stillen.

Nun, das war's

Warten Sie am besten, bis das Kind selbst danach fragt, vielleicht ist der Tag noch lange nicht vorbei. Die Migration funktioniert reibungslos, wenn ein Kind nicht bestraft wird und wenn es einen Grund benötigt. Lassen Sie uns versuchen, den neuen Schlafbereich attraktiv zu gestalten. Erwarten Sie jedoch nicht, dass ein kleines Kind, das sich im Grunde genommen nahe am Körper befindet, kuschelig ist, wenn es in einem separaten Raum untergebracht wird. Es kommt in der Regel im Teenageralter. Aber vielleicht möchten Sie zu Ihrem Geschwister ziehen, wenn Sie ihn als Großvater betrachten. Das ist eine große Attraktion, denn nach einer Weile will alles Kleine mit den Großen verglichen werden. Es kann auch zu einer allmählichen Entfernung kommen. Zum Beispiel neben dem Bett der Eltern eine Matratze auf dem Boden, auf der Sie das Haus besteigen können, wenn Sie möchten.

Papa Helfer

Sie können dies auch versuchen. Nachdem das Baby gesäugt hat, schläft er mit seinem Vater im Hintergrund der Nacht. Das Aufwachen in der Nacht hängt jedoch nicht unbedingt vom Stillen ab. Säuglinge, denen Formel gegeben wird oder die bereits stillen, können nachts aufwachen. Wenn Sie später nicht stillen, kann sich der Vater natürlich dafür entscheiden, den Abend auszuruhen. Darüber hinaus können einfache Rituale eingeführt werden, beispielsweise das Lesen einer Abendgeschichte aus einem Bilderbuch über das Schlafen. Nachts wird sie nicht stillen, sie schläft nur und sie hat Spaß mit ihren Eltern. Allmählich braucht der kleine Junge Zeit, um jeden Schritt zu verarbeiten und die neue Situation zu akzeptieren. Es ist immer gut zu warten, da viele Probleme von selbst gelöst werden, wenn das Kind hartnäckig ist und die geistige und seelische Entwicklung des Kindes berücksichtigt.

Abendprogramme

Sie müssen nicht aufgeben! Mit einem Zweijährigen können Sie manchmal darüber sprechen, abends nach dem Stillen mit Ihrer Großmutter oder Ihrem bekannten und geliebten Babysitter ins Bett zu gehen und sogar einen Tag Abwesenheit zu riskieren, wenn Sie Kinder haben. Nach meiner Erfahrung wird dies von Kindern getragen und genährt, wenn sie ihre emotionalen Bedürfnisse erfüllen sollen. Nach der Rückführung der Mutter wird das Stillen in der Regel wie in der Vergangenheit ohne Unterbrechung fortgesetzt.Sie könnten auch interessiert sein an:
  • Schlafen Sie also effizient!
  • Wir haben uns für Szlõvé entschieden
  • Vater und Mutter werden geboren