Empfehlungen

Stress und Fruchtbarkeit: Dies ist verwandt


Frauen, die Babys sind, neigen dazu, sich die Schuld dafür zu geben, dass sie nicht empfangen. Aber was ist die Wahrheit über Stress und Fruchtbarkeit? Ist es wirklich ein guter Rat, nicht zu stechen?

Diejenigen, die schwerer zu begreifen sind oder ärztliche Hilfe benötigen, geben sich möglicherweise die Schuld dafür, zum Beispiel mit folgenden Sätzen:
  • "Ich kann es nicht tun, weil ich es zu sehr will"
  • "das ist meine bestrafung, weil ich zu hart gearbeitet habe"
  • "Ich war zu besorgt um Geld und erschöpfte meinen Körper deswegen."
  • "es ist alles, weil ich mich nicht entspannen kann"
  • "Ich habe vor 15 Jahren ein bewusstes Bewusstsein für Abtreibung und mein Eierstock ist einfach weg"
Es kann ein natürlicher Versuch sein, die Kontrolle über Ihr Leben zurückzugewinnen (auch wenn Sie sich für einen Fehler halten): Dies ist jedoch nicht nur ein Opfer, sondern es ist auch nicht wahr.Wie wirkt sich Stress auf die Fruchtbarkeit aus? Der Forschung zufolge ist Stress in der Schwangerschaft zweifellos eine Quelle von Stress, aber man kann nicht sagen, dass der andere Weg darin besteht, dass Stress für Unfruchtbarkeit verantwortlich ist. Termйszetesen, Körperliche und emotionale Belastungen können das Hormonsystem beeinflussen oder der Menstruationszyklus, aber unser Körper arbeitet daran, dies zu verbessern. Gleichzeitig begannen die "aufkommenden" Fruchtbarkeitsprobleme aufgrund eines stressigen Ereignisses wahrscheinlich viel früher, aber wir waren uns ihrer einfach nicht bewusst. Denken Sie nur daran: Selbst unter den stressigsten Bedingungen oder nach schrecklichen Bedingungen können Frauen schwanger werden, wenn es keine physiologische Barriere gibt. Wenn das menschliche Fortpflanzungssystem wirklich so empfindlich wäre wie dasgeh nicht herum"Level-Level-Beratung, ich nehme an, die Menschheit wäre ausgestorben. Es ist auch erwähnenswert, dass Stress selbst hat keinen Einfluss auf die Fruchtbarkeitoder sogar die Qualität Ihrer Eizellen kann zu schlechten Gewohnheiten führen, die sich eindeutig auf sie auswirken. Viele Menschen, die sich in Stresssituationen befinden, flüchten zu Alkohol, Drogen oder Drogen, Rauchen oder ungesunden Lebensmitteln. Wiederherstellung der Fruchtbarkeit. Ein guter Rat, wenn jemand Stress abbauen und so die Empfängnis erleichtern möchte. Diese können besonders wichtig für diejenigen sein, die Fruchtbarkeitsbehandlungen durchlaufen.
  • Nehmen wir an, dass wir auf Malta keinen Einfluss haben und die Zukunft nur teilweise gestalten können. Versuchen wir, im Moment zu leben und uns immer nur mit den Problemen zu befassen, mit denen wir konfrontiert sind.
  • Machen wir unserem Partner und unserer Familie klar, dass wir nicht für die Situation verantwortlich sind. Bitten Sie Ihren Partner, Sie zu ärztlichen Untersuchungen aufzusuchen, damit er oder sie sich über Ihre Gesundheit im Klaren ist.
  • Obwohl es eine gute Idee sein mag, Ihren Job zu kündigen, wenn Sie Ihre Fruchtbarkeitsbehandlung verlieren, sollten Sie dies nur tun, wenn Sie unser Leben verlassen und finanziell abgesichert sein möchten. Arbeitslosenbedingte Veränderungen bieten oft überhaupt keinen "Komfort", sondern können nur als eine weitere Quelle von Stress angesehen werden. Darüber hinaus reduziert eine gut etablierte Routine Stress und Arbeit kann uns ablenken.
  • Spielen und Lachen sind die besten natürlichen Stressabbau! Machen wir ein Kreuzworträtsel, knüpfen wir Kontakte, schauen wir uns einen lustigen Film an. Laut einem Forscher können wir den Stress um bis zu 50 Prozent reduzieren, wenn wir täglich zehn Minuten lang lachen und Spaß haben. Ebenso kann sich Sport positiv auf unsere Gesundheit auswirken.
  • Denken Sie daran: Freundschaft mit uns ist das engste und wichtigste! Anstatt uns ständig zu schlagen und zu bestrafen, sei so reif, respektvoll und unterstützend wie wir es mit einem guten Freund tun würden!
(Via)Auch lesenswert:
  • Baby-Projekt Lifestyle-Tipps
  • Langeweile ist zu viel Stress
  • Tricks, die das Schwangerwerden erleichtern

Video: Taigawurzel (Oktober 2020).