Antworten auf die Fragen

Asthma im Kindesalter kann zu Übergewicht führen


Die Angst vor Anfällen kann die körperliche Aktivität einschränken - das haben Forscher entschieden.

Asthma im Kindesalter kann zu Übergewicht führen

Amerikanische Forscher, die 2.200 Grundschüler untersuchten, stellten fest, dass bei Kindern, bei denen Asthma diagnostiziert wurde, die Häufigkeit von Fettleibigkeit 51% höher war. "Ich bin überrascht von dieser signifikanten Korrelation." - erklärte der Autor des Forschungsleiters, Dr. Frank Gilliland (Professor an der Keck School of Medicine der Universität von Südkalifornien, Los Angeles). Es wurde auch beobachtet, dass Kinder, die einen Inhalator (wie Albuterol) zur Linderung von Anfällen verwenden, weniger anfällig für Fettleibigkeit sind als Kinder, die keine Anfälle behandeln. Kinder mit Asthma spielen wahrscheinlich weniger im Freien, aber auch Schlafstörungen sind häufig, was auch ein Risikofaktor für Fettleibigkeit ist. Medikamente gegen Asthma Nebenwirkungen können eine erhöhte Gewichtszunahme seinDie Forscher haben die Bedeutung einer zeitgemäßen und adäquaten Therapie bei chronischen Atemwegserkrankungen hervorgehoben. Kinder sollten ermutigt werden, ein normales Leben zu führen und a regelmäßige Bewegung. Die Behandlung von Schlafstörungen ist ebenfalls von wesentlicher Bedeutung.Die Studie wurde im American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine veröffentlicht.
  • Jede dritte Schule ist übertrieben
  • Husten: Asthma oder Kruppe?