Antworten auf die Fragen

Ärger, wenn Ihr Kind sich vor dem Abendessen nicht die Hände wäscht?


Regelmäßiges Waschen kann die meisten Infektionen verhindern. Und es ist besonders wichtig, dass wir ihm saubere Hände geben, um den Schnitt zu machen.


Für die meisten Kleinkinder ist das Waschen die Art von Verpflichtung, die am meisten willkommen ist. Aber sollten wir unseren Grundsätzen treu bleiben oder uns immer wieder erlauben, den traurigen oder regelrechten Ärger loszulassen, dessen kleiner Meister gerade die Seifenwäsche auslässt? Eins in a baktйriumok deswegen, und das ist es Müll auf der Straßea Mit Dioxin kontaminierter Spielzeugstaub Und das ist es auch Übergangsvegetation und mit Insektiziden kontaminierte Vegetation Kinder wissen, wie man etwas zusammenhält, es ist egal, ob sie danach mit ihren kleinen schmutzigen Händen essen, ob sie den Mund haben oder nicht. Es ist egal, wie man unsere Hände wäscht. Die 6-Stufen-Technik der WHO ist vielleicht nicht bekannt, aber Sie können sie hier kennenlernen.