Hauptteil

Segнtsйg! Mein Baby ist jetzt schwanger!


Während der Pubertät gibt es viele Veränderungen, wie z das Auftreten von dickeren, dunkleren Haaren bei den Jungen oder das Wachstum von Brüsten im Aussehen. Dies ist ein natürlicher Prozess, aber was ist, wenn Sie jünger werden?

Segнtsйg! Mein Baby ist jetzt schwanger!Die Antwort ist dr. Wir erfuhren etwas über die Endokrinologie von Tar und Attila Tar, einem endokrinen Zentrum für Säuglinge und Kinder in Buda.

Zeit für die Pubertät

Die Pubertät ist die Zeit, in der Kinder körperlich und geistig beginnen, jung und männlich zu werden. Im Allgemeinen gibt es keine Aussage darüber, wann genau die Pubertät einsetzt. Wenn Sie bei Jungen nicht mit 13 oder 14 Jahren beginnen, müssen Sie genau wie mit 8, 9 und 9 Jahren untersucht werdenDer Pubertätsprozess ist für Eltern häufig eine Quelle der Angst (insbesondere die emotionale Besorgnis der Kinder), aber je verzweifelter sie sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie nach Anzeichen von Gesundheit suchen.

Frühe Anzeichen der Pubertät bei Mädchen

  • Wachstum der Brüste
  • Haarwuchs im Achselbereich
  • Intensives Wachstum
  • Das Auftreten der Menstruation
  • Akne, Leder
  • Körpergeruch

Frühe Anzeichen

  • Wachstum von Kräutern / Nilpferd
  • Eine dumme Stimme
  • Exposition der Haare gegenüber männlichen Bereichen (z. B. Gesichtshaar)
  • Intensives Wachstum
  • Akne, Leder
  • Körpergeruch

Ihr Kind kann alle Anzeichen zeigen, aber es kann vorkommen, dass eines vorhanden ist und viele Jahre lang nichts anderes auftritt (in diesem Fall sprechen wir über eine teilweise frühe Pubertät). Es ist auch ratsam, in letzterem Fall einen Arzt aufzusuchen, da möglicherweise eine Behandlung erforderlich ist, in der Regel jedoch keine Therapie erforderlich ist.

Welche Auswirkungen hat die frühe Pubertät auf Kinder?

In der Pubertät hört das Wachstum am Ende auf und erreicht die endgültige Größe des Kindes. Eine der Gefahren der frühen Pubertät besteht darin, dass das Knochenwachstum früher aufhört und die betroffenen Personen anfangs höher sind als ihre Altersgenossen und schließlich niedriger werden als unter normalen Bedingungen. Darüber hinaus können schwerwiegende Pubertätsprobleme und Depressionen bei Kindern zu einer frühen Pubertät führen, da sie nicht auf Gleichaltrige vorbereitet sind und sich von diesen ausgeschlossen fühlen.

Ursachen der frühen Pubertät

Die Diagnose des Problems erfordert Urin und Röntgenaufnahmen der Hände / Handgelenke, bei denen der Ossifikationsgrad beobachtet werden kann. Leider ist die Ursache für die frühe Pubertät manchmal verborgen, aber nichts kann festgestellt werden (idiopathisch), aber am häufigsten handelt es sich um hypothalamische Herde oder Hämatopoese, Tumore.

Wie geht man damit um?

Für die frühe Pubertät ist eine medikamentöse Therapie wichtig, die die Produktion von Sexualhormonen (LHRH-Analoga) hemmt, die von einer frühen Entbindung ausgeschlossen sind und bei Tumoren in der Vorgeschichte auch das Lymphsystem beeinflussen. Attila Tar, ein Endokrinologe für Säuglinge und Kinder im Endokrinen Zentrum in Buda, fügte hinzu, dass die Behandlung bei Bedarf durch psychologische Interventionen ergänzt werden könne.
  • Söhne reifen früher als Väter
  • Was kann Sie die Jugend davor warnen?