Empfehlungen

Fьlbajok


Die häufigste Erkrankung des Kleinkindes ist die äußere oder zentrale Infektion. Außerdem sollten Sie sich der Probleme bewusst sein, die während der Schwangerschaft und während der Geburt zu Hörverlust führen können.

Fьlbajok

Der Hörtest des Babys erfordert aufgrund der mangelnden Zusammenarbeit viel Aufmerksamkeit. Zunächst müssen Sie feststellen, ob offensichtliche Unstimmigkeiten vorliegen. Ab jetzt sollten Sie ein spezielles Instrument verwenden, um den mittleren Zustand zu beobachten. Wenn Sie einen Hörverlust vermuten, ist ein Hörtest unerlässlich.

Ursachen

Ein Hörverlust kann in diesem Fall durch eine äußere oder mittlere Krankheit verursacht werden Wir sprechen über leitfähigen Hörverlust. Erkrankungen des Innen- oder des Trommelfells verursachen einen Nervenhörverlust. Schäden können vor und während der Schwangerschaft, während und nach der Geburt auftreten. Strahlung und einige Virusinfektionen sind ähnlich schädlich. Nach der Geburt sicher kann auch Krankheiten verursachen kann auch eine Manifestation einer zerebralen Entzündung sein. Es kann aber auch andere Gründe für die Medizin Ihres Kindes geben. Wir kennen erworbene oder genetisch bedingte Krankheiten, letztere können mit anderen Unterschieden zusammenhängen. Wenn einer der Elternteile an Taubheit leidet, besteht die Gefahr, dass das Kind betroffen ist. Lärm kann auch zu Hörverlust führen Erkältung, Entzündung des Gesichts oder der Mitte, aber vergrößerte Nasenmandeln Fall. Daran müssen Sie denken, wenn das kleine Kind, das sich um alles Sorgen gemacht hat, bei der Geburt nicht gut hört. Nachdem die ausgewählte Ursache aufgehört hat, ist auch das Gehör behoben. Häufige Mittelohrentzündungen und unzureichend behandelte Erkrankungen können hingegen zu bleibendem Hörverlust führen.

Szыrйs

Hörverlust frühzeitiges Screening sehr wichtig. Eine früh einsetzende Verbesserung des Hörvermögens behebt das Problem schneller und kann das Risiko von Schäden verringern. Es wäre ideal, wenn die Babys noch in der Neugeborenen-Klasse untersucht würden, bevor sie nach Hause zurückkehren. Glücklicherweise ist diese Prüfung in vielen Institutionen bereits abgeschlossen. Von besonderer Bedeutung ist das Screening von Frühgeborenen mit höherem Risiko und mehreren Modalitäten. Eine davon verändert das Verhalten des Säuglings auf einen bestimmten Geräuschreiz. Dieser Test soll grobe Abweichungen ausschließen. Es gibt verschiedene Arten von Instrumentaluntersuchungen, anhand derer Sie feststellen können, was mit dem Elternteil nicht stimmt. Oft denkt er, dass der Kleine nicht gut auf den Klang reagiert. Sie scheitern daran, sie erkennen keine Reaktion. Schaltet den Ton nicht um das Baby, das ganze junge Baby Nicht vibrieren etc Beachten Sie jedoch, dass bei hohem Grundrauschen kein weiterer Ton mit der gleichen Intensität erkannt wird. Es kann verdächtig sein, wenn das Geräusch lauter ist, zum Beispiel, wenn das Geräusch des Pulses keinen Effekt erzeugt. Natürlich ist es auch hier kein Problem, wenn eine der Staubporen funktioniert und an das Baby gewöhnt ist. Die Rede entwickelt sichsowie Cocktails. Kurz gesagt, wenn Sie im Alter von 18 Monaten keine einfachen Wörter verwenden. Mit drei Jahren hatte sie ihren Schatz begrenzt. Natürlich ist dies nicht immer auf einen Hörverlust zurückzuführen.

Hallуkйszьlйk

Wenn Sie einen Hörverlust haben, hallуkйszьlйk es ist notwendig, es zu tragen. Die Verwendung von Herden ist gerechtfertigt, wenn der Hörverlust einen angemessenen Wert überschreitet. Empfehlenswert ist auch die sogenannte Resthörigkeit. Gehörlosigkeit ist nur dann gegeben, wenn Sie im Alter von zwei bis drei Jahren Hörgeräte tragen und Ihr Hörgerät keine Audiometrie anzeigt. Sie haben Ihre Hände für beide Seiten richtig eingestellt, wenn Sie krank sind. Den Eltern sollte der Umgang damit beigebracht werden: Zunächst müssen Kinder häufiger und seltener untersucht werden. Bei Frauen und aufgrund von Veränderungen im Trommelfell muss der Overhead-Anschluss jedes Jahr ausgetauscht werden. Eine frühzeitige und rechtzeitige Verbesserung des Hörvermögens kann zur Optimierung der Sprachentwicklung beitragen. Mit dem Fortschritt der Wissenschaft ermöglichen spezielle chirurgische Lösungen die endgültige Beseitigung bestimmter Läsionen.Das Ohr VI.йvf. / 8