Nützliche Informationen

Eine der häufigsten Ursachen für Unfruchtbarkeit bei Frauen ist PCOS


PCOS, oder das polyzystische Ovarialsyndrom, wird als eine der häufigsten Ursachen für Unfruchtbarkeit bei Frauen angesehen und verursacht nicht nur Kinderlosigkeit, sondern auch andere hormonelle Probleme. Was genau bedeutet dieses Syndrom und was kann dagegen getan werden?

PCOS, meddхség

Das polyzystische Ovarialsyndrom ist eine komplexe hormonelle Störung, und obwohl die genaue Ursache noch unbekannt ist, kann es an genetisch kodierten Störungen liegen. Der Ausbruch der Krankheit ist nicht nur auf Insulinresistenz zurückzuführen, sondern auch auf eine erhöhte Produktion männlicher Hormone (die sich auch gegenseitig beeinflussen). Ständig hohe Insulinspiegel (da der Körper das Vorhandensein des Hormons aufgrund von Resistenzen nicht "erkennt") regen den Körper an, mehr Hormone beim Mann zu produzieren. sie entwickeln sich zu Zysten, "verkapseln" sich unter der Eierstockhülle. In anderen Fällen führt das Absetzen der Antibabypille zum Auftreten von "Zysten", zum Versagen der Follikelruptur und zu einer daraus folgenden Störung des Hormonsystems.Die Symptome von PCOS können sehr unterschiedlich seinund obwohl sich nur wenige Menschen manifestieren, erleben andere sie alle - in der Tat manifestiert niemand Symptome, "alles" ist durch die Schwangerschaft verloren ... Fettleibigkeit, übermäßiges Haarwachstum, fettige Aknehaut und Haarausfall sind charakteristisch für PCOS-Patienten.Die Mehrheit der Patienten ist aufgrund des Fehlens des Eisprungs unproduktiv. Wenn die Patientin jedoch während der Schwangerschaft schwanger wird, besteht ein höheres Risiko für eine Fehlgeburt. Andere Krankheiten bedrohen auch Frauen mit PCOS: Diabetes, hoher Cholesterinspiegel und hoher Blutdruck, Schlaganfall und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Endometriose ist auch häufiger, was es für ein Kind schwieriger macht, eine erfolgreiche Kindheit zu haben.

Wie kann ich krank werden?

Für die Diagnose von PCOS sind die Hormon- und Vaginalultraschalluntersuchung und in jüngerer Zeit ein Stresstest für Zucker unerlässlich. Nur gemeinsam kann eine genaue Diagnose gestellt werden, da die Symptome sehr unterschiedlich sein können. Einige Menschen haben keine Zysten an den Eierstöcken, andere leiden nicht an Hitze oder Haarausfall. Erhöhte männliche Hormonspiegel können auch auf andere Krankheiten hinweisen. Darüber hinaus sollten natürlich die bisherigen Erfahrungen der Patientin mit Menstruationszyklus, Schwangerschaft und Adipositas in der Anamnese dokumentiert werden.

PCOS verwalten

Da sich die Symptome auf unterschiedliche Weise manifestieren können, kann die Therapie unterschiedlich sein. Die Ärzte sind sich einig, dass die Normalisierung Ihres Körpergewichts und die Senkung Ihres Insulinspiegels ein wirksames Hormon ist, das sich positiv auf viele andere Symptome auswirken kann. Neben einer gesunden Ernährung kann regelmäßiges Training die Gesundheit eines Patienten erheblich verbessern: Es hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern hält auch den Insulinspiegel niedrig und ist ein großartiges Gegenmittel gegen Stress und Depressionen. Darüber hinaus können Gewichtsreduzierung während der Schwangerschaft und der Erfolg jedes Fläschchenprogramms positive Auswirkungen haben: Fruchtbarkeit kann helfen, den Hormonspiegel zu normalisieren, insbesondere für diejenigen, die dies in naher Zukunft nicht möchten. Infolgedessen normalisiert sich der Menstruationszyklus, die Haut wird klarer und der Haarausfall ist nachdenklich. du wirst). Wenn dies fehlschlägt, kann Ihr Arzt Ihnen möglicherweise kombinierte Hormonpräparate oder Injektionen verschreiben, die jedoch nur unter strenger Überwachung und regelmäßigen Kontrollen angewendet werden dürfen. Mehrlingsgeburten können zu Mehrlingsschwangerschaften (OHSS, ovarian hyperstimulation syndrome) führen, die die Gesundheit von Mutter und Kind gefährden können.
Homepage der Mediathek
kйpgalйria

Egg-fagyasztбs

In einigen Fällen lejбtszбs fogamzбsgбtlуt ajбnlanak diejenigen, die kisbabбt szeretnйnek: idхnkйnt seit dem leбllбsa petefйszek mыkцdйsйnek und die Tablette plötzlich abbahagyбsa utбni "ъjraindulбsa" immediate peteйrйssel jбr egyьtt, йs die terhessйg schnell bekцvetkezik.Amikor jede egyйb mуdszer nicht vбlik im fogantatбshoz "externe" Hilfe sollte ebenfalls in Betracht gezogen werden: Besamung, seltener ein Kolbenprogramm. Diesen Tests gehen in der Regel andere Tests voraus (z. B. die Testikularität der Eileiter), aber die Transplantate sind im Allgemeinen erfolgreich. Die PCOS-Kuh scheint beängstigend, aber behandelbare Krankheit. Obwohl es bei den meisten Frauen mit PCOS häufig vor dem Hintergrund von Unfruchtbarkeit auftritt, kann Ihr Baby bei richtiger Behandlung innerhalb weniger Jahre zur Welt kommen.
  • PCOS: Es funktioniert genau wie das Fettgewebe
  • PCOS: Dies kann eine Schwangerschaftschance haben!
  • Gewichtsverlust und Gewicht können die Fruchtbarkeit von Frauen beeinträchtigen
  • Besiege PCOS!