Hauptteil

Der Bauch meines Babys schmerzt sehr - was kann helfen?


Babys leiden oft unter Bauchschmerzen, genau wie ein einmonatiges Baby. Die Kinderärztin Dr. Boglárka Lengyel antwortet.

Lieber Doktor,
Was kann ich einem monatlichen Baby mit Magen geben?
F. GabriellaLiebe Gabriella,
Babys Bauch Dafür gibt es mehrere Gründe. Dies kann daran liegen, dass die Mutter aufgrund einer gierigen Mahlzeit viel Luft schluckt oder dass der Muttermilchreflex schnell einsetzt und das Baby nicht in der Lage ist, Muttermilch so schnell zu schlucken, wie es in den Mund gelangt und dazwischen viel Luft schluckt. In diesen Fällen sind die richtige Stilltechnik und die biophysikalische Entscheidung entscheidend.

Der Bauch meines Babys schmerzt sehr - was kann helfen?

Die Ursache für abdominellen Durchfall kann der Laktosegehalt der Muttermilch sein, den das unreife Verdauungssystem des Babys noch nicht verarbeiten kann. Dies führt zu Durchfall und Spritzern in den Dickdarm. In diesem Fall können Laktasetröpfchen verwendet werden, um den vorübergehenden Milchsäuremangel zu unterdrücken. Auch das altersspezifische Neoplasma der Neugeborenen hängt von der Anwesenheit von Neugeborenen ab. Dies gilt insbesondere für Babys mit Kaiserschnitt. Mit Hilfe von Probiotika können die Symptome gelindert werden: Wenn das Baby viel Milch und Milchprodukte in der Ernährung der Mutter hat, kann dies auch zu einem extremen Blutverlust des Babys führen. Von all diesen scheint es, dass das Neugeborene und Säugling Magen wir müssen in einem größeren Sinn denkenB. "Was soll ich meinem Kind zum Nachdenken geben?". Natürlich die Magen-Spannungs-Mahlzeiten, der Sirup, der bei Windstillstand hilft, das gesamte Spektrum der Symptome, die homöopathischen Mittel, die für die Symptome ausgewählt wurden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass in der Neugeborenenperiode Bauchschmerzen auftreten am Ende des dritten Lebensmonats "du auch" es ist viel bescheidener und hört auf.
Dr. Boglárka aus Polen Kinderarzt

Video: Babys ersten 24h des Lebens Nach der Geburt & mein Bauch danach Maria Castielle (Oktober 2020).