Empfehlungen

Stillen im Sommer Wenn nicht nur die Brust, sondern auch der Fuß anschwillt


Die Wärme des Sommers wirkt sich auch auf den Körper des Durchschnittsmenschen aus, und ältere und kleine Menschen müssen besonders gepflegt werden. Abgesehen von ihnen gibt es eine dritte Klasse, ein Lächeln voller Lächeln um den Strohhut des Elefanten.

Natürlich gibt es hier Ausnahmen, die nur über Staunässe, Staunässe und schweres Syndrom Bescheid wissen. Sie sind weniger. Sie wissen jedoch, dass wir mit unserer Ernährung viel gegen Wassereinlagerungen tun können. Sie tragen unverwechselbare Abzeichen in Bashkin und sind verzweifelt auf der Suche nach einem Bolt-Shop, um den 128. kleinen Bodysuit zu bekommen. Begeisterung kann geschätzt werden, da das Baby in den ersten Monaten nach der Geburt des Babys geboren wird. Die hohe Hitze kann jedoch die Mutter und damit das Baby in Gefahr bringen. Seien Sie also nicht vorsichtiger und nehmen Sie es ein wenig aus dem Takt.

Sommer ist nicht nur ein Ärgernis

Obwohl es wahr ist, dass sie uns im dritten Trimester und in der großen Sommerhitze früher fangen können vizesedйs Aufgrund von Unannehmlichkeiten ist es wichtig, von Anfang an darauf zu achten. Da das Einsetzen des Ödems auf das Spiel der weiblichen Hormone zurückzuführen ist, kann es vom ersten Moment der Schwangerschaft an in Betracht gezogen werden. Hormone verlangsamen die Lymphzirkulation und erhöhen dadurch den Wasserhaushalt der schwangeren Mutter. Es kann von einer Person zur anderen unterschiedlich sein, je nachdem, ob jemand stärker oder schwächer oder genetisch veranlagt ist. Die Gliedmaßen und das Flattern des Gesichts sind am häufigsten, aber in schwereren Fällen können Sie eine vaginale Entzündung oder ein Tunnelsyndrom (Schwellung der Finger, Taubheit) haben.

Babypuppen im Sommer

Ein natürlicher Prozess

Der natürliche Teil der Schwangerschaft ist der erhöhte Wasserbedarf des Körpers, da die Mutter große Mengen Wasser speichern muss, damit ihr gesundes Leben wachsen kann. Zusätzlich zum Fruchtwasser haben 70% des Körpers des Babys kein Wasser mehr und benötigen mehr Blut und Gehirnwasser für mehr als 80% bis 85% des Gesamtgewichts Wir können auf dich werfen. Und die restlichen 15-20% sind fetal und plazentar, so dass Sie das große Baby bei einem "großen" Baby nicht fangen können.

Viele Flüssigkeiten, kühle Speisen

Hefekraut ist eine winzige Flüssigkeit bei Ausblühungen und bei extremer Hitze geradezu gefährlich. Igyekezzьk 2 Liter Flüssigkeit pro Tag Trinken Sie Wasser, aber auch gekühltes Obst, zuckerfreie Limonade oder einen aufregenden grünen Smoothie, wenn Sie ein wenig Abwechslung wünschen. Eine erhöhte Flüssigkeitsaufnahme regt die Nieren zur Arbeit und damit zur Ausscheidung an. Auf der anderen Seite versuchen wir, das Fett zu reduzieren, Junk, würzige, schwere Lebensmittel zu vermeiden, weil sie unseren Körper belasten und erhitzen.Weitere nützliche Tipps:
  • Nicht sonnenbaden. Decken Sie es mit einem leicht gezähnten Tuch ab und gehen Sie in den Schatten, da sich das Wasser des Babys schnell erwärmen kann und Ihr Baby sich nicht gut darin fühlt.
  • Lassen Sie uns versuchen, уrбnkйn sйtбlni Ein, viel Leben, an einem Ort zu stehen, nützt den Ältesten nichts und hilft auch den Füßen zu heilen. Wenn wir können, lassen Sie uns unsere Füße schütteln und bei der Arbeit ausruhen.
  • die Knöchel und Sprunggelenk Eine effektive Übung, die zweimal täglich empfohlen wird. Es stimuliert die Funktion des Weins und reduziert die Schwellung.
  • Trinken Sie keine starken harntreibenden Tees. Hibiskusblüte und Maisschnurrbart sind jedoch schwache Kohlenwasserstoffe, sodass sie in unsere Ernährung aufgenommen werden können.