Antworten auf die Fragen

Dies ist eine sichere Art zu paddeln, niemals ein Kind alleine zu lassen und auf die Sonne zu achten!


Eine der größten Gefahrenquellen im Sommer ist der kleine Pool im Garten. Aufgrund des Wassermangels neigen die Eltern dazu zu glauben, dass das Kind nicht in Niedrigwasser ertrinken sollte. Dies ist leider nicht der Fall. Wie kann man sicher im Garten paddeln?

Am vergangenen Wochenende wurden zwei Kinder vom National Ambulance Service alarmiert, die allein auf der Gartenkoppel zurückgelassen wurden, und dann hörte das Problem auf. Ein Kind, ein zweijähriges Baby, wurde erfolgreich restauriert, aber das andere Unfallkind (ein zweijähriger Junge) konnte dem Krankenwagenpersonal leider nicht mehr helfen. Tiefe - Wasser in diesen Gartenbädern, ein Ausrutscher, Kippergebnisse können das Baby, das Baby und seine Kleiderbügel leicht unter Wasser bringen, was schnell zum Ertrinken und zum Tod führen kann.

Achten Sie auf sicheres Paddeln!


Gartenpfannkuchen

Wie bei jedem anderen Planschbecken ist die Auswahl auch beim Planschbecken im Freien recht groß. Aufblasbare Babyschuhe sind in den Größen 61 cm und 700 ft erhältlich. Starre Wandpools beginnen bei 8 USD. Glücklicherweise gibt es Teile, die mit Sonnencreme und Sonnencreme vorgefüllt sind - dies kann zum Schutz vor der Sonne beitragen. Wählen Sie also eine aus, wenn Sie können. Natürlich können wir das Problem der Gürtelrose im Haus lösen.

Sorgen Sie für Ihre Sicherheit!

  • Lassen Sie es vor allem niemals eine Minute lang in Ruhe! Wenn zum Beispiel das Telefon klingelt, gehen Sie nicht allein, auch wenn Sie die unbedeutende Zeit spüren, die Sie dafür benötigen. Nimm die Kleine aus dem Pool und nimm sie mit!
  • Sie sollten Ihr Picknick auch bei Sonnenbrand vor der Sonne schützen. Baby verkauft Faktor 50 Sonnenuntergänge, aber Sie können mindestens 30 Jahrbücher für Kleinkinder auswählen! Vergessen Sie nicht, das Baby wiederaufzubauen, da das Bad die Haut mit Milch und Öl "zermürbt", so dass die Abwehrkräfte verringert werden. Die Bedingungen für ein sicheres Sonnenbad sind günstiger, als Paddel auf das Dutein zu werfen. Und wenn Sie dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, vergessen Sie nicht die Mütze, den Schal oder den Sonnenschein für Ihr Kind!
  • Wählen Sie dünne Komponenten von physischem Briefpapier - am besten für kleine Haut!
  • Die Sonne kann auch Sonnenbrillen mit UV-Filter erfordern, insbesondere zwischen 11 und 16 Uhr!
  • Legen Sie einen Slip auf den Boden des Pools: Dies schützt Ihr Kind vor dem Risiko eines versehentlichen Rutschens und Tropfens von Wasser. Natürlich, lass es nicht in Ruhe!