Empfehlungen

Wie bereite ich mich auf Reisen mit Kindern ab einem Alter bis zu einem vor?


Selbst wenn Sie ein Baby erwarten oder wenn Ihr Baby zu klein ist, müssen Sie Ihren Urlaub nicht aufgeben. Folgendes sollten Sie beachten und was Sie auf Reisen beachten sollten.

Baby im Bauch

Wenn Sie beide gut sind, gibt es keinen Grund, den diesjährigen Urlaub zu verpassen. Wenn Sie dies dennoch tun können, ist die Verzögerung Ihrer Reise in das zweite Trimester möglicherweise der am wenigsten belastete Teil Ihrer Schwangerschaft.
Während der Schwangerschaft ist es am besten, diesem Ziel nahe zu sein, damit Sie nicht mit Längen- oder exotischen Nahrungsmitteln oder Hygienemängeln zu kämpfen haben. Machen Sie keine Ferien in einem Land, in dem Reiseschutz empfohlen wird. Wenn Sie von einer Uni aus anreisen, wählen Sie diese unbedingt aus EU-Krankenversicherungskarte! Auf diese Weise können Sie die Gesundheitsdienste in Anspruch nehmen, die bei der Sozialversicherungsanstalt im Bestimmungsland abgeschlossen wurden. Bevor Sie aufstehen, schauen Sie sich an, was es in Ihrem gewählten Zustand abdeckt. Es lohnt sich auch, eine Reiseversicherung abzuschließen, da Sie möglicherweise feststellen, dass der nächste Arzt privat ist. Ab der 28. Schwangerschaftswoche bitten die meisten Ärzte Sie, gut zu sein. Es gibt eine Firma, die nach der 36. Woche keine schwangeren Frauen mehr akzeptiert.
Wenn Sie multiplexen, achten Sie auf Bewegung und gehen Sie manchmal ein wenig, um die Durchblutung der Venen zu fördern. Wenn Ihr Arzt Ihnen rät, sind Kompressionsstrümpfe gut, damit Sie sich nicht die Füße verbrennen und anschwellen. Dies ist nicht die beste Zeit, um exotisches Streetfood zu probieren. Infektion mit Fieber, Durchfall, Erbrechen ist gefährlich für das Baby! Trinken Sie frisches Wasser, kochen Sie Ihre Unterkunft oder suchen Sie einen zuverlässigen Verkäufer.
Tipp: Informieren Sie sich über die EU-Karte. Informationen über Angeklagte.

0-18 Uhr:

Sie werden vielleicht überrascht sein, aber ein paar Tage altes Baby kann einen Ausweis oder einen Personalausweis haben. Wenn Sie reisen, werden Sie es auch brauchen.
Reisen mit einem kleineren Baby ist nicht allzu schwierig, da Sie nicht viel Bewegung benötigen, nicht viel Zeug und Spielzeug haben und das Wichtigste - Ihre Eltern - immer zur Hand sind.
Wenn Sie Ihr Baby stillen, ist es nicht schwierig, eine lange Reise zu unternehmen, da das Stillen Ihnen dabei helfen kann, Ihr Baby beschäftigt und ruhig zu halten.
Wenn Ihre Ernährung klein ist, ist es wichtig, die richtigen Bedingungen für die Ernährungsredaktion zu schaffen. Die Ernährung ist frisch und sollte nicht für längere Zeit gelagert werden. Wenn Sie dem örtlichen Wasser nicht vertrauen, können Sie eine Fertignahrung nehmen, aber das Baby muss innerhalb von 24 Unzen verbrauchen! Obwohl es möglicherweise einfacher ist, zusätzliches Essen zu verabreichen, sollten Sie die Entwöhnung aufgrund von Reisen nicht mitbringen, selbst wenn Sie stillen, selbst wenn Sie sich ernähren. Vor dem Alter von fünf Jahren war Ihre kleine Organisation noch nicht ausgereift. Das erste Halbjahr wird durch die Impfungen abgeschlossen. Sie planen Ihren Urlaub zwischen Ihrer letzten Impfung und Ihrer Abreise auf mindestens eine Woche ein. Es ist nicht so einfach, Impfungen zu bekommen. Wenn Sie sich nicht an Ihr Baby anpassen können, wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt, um Ihre Impfpläne zu ändern. Alle zwei Wochen kann jeder Impfstoff genommen werden! Die Wahl der richtigen Pflege auf Reisen ist unglaublich hilfreich. Wenn Sie stillen, tragen und auf dem Bett schlafen, müssen Sie für Ihre Reise fast keine besonderen Aktivitäten oder Pakete vorweisen. Vergessen Sie natürlich nicht, Ihr Zuhause mitzunehmen! Wenn Ihr Baby im Haus schläft und einen Kinderwagen benutzt, stellen Sie sicher, dass sich der Kinderwagen und der Kinderwagen Ihres Babys leicht zusammenklappen lassen.
Tipp: Sie können das Dokument hier lesen.

18-12 Uhr:

In der zweiten Jahreshälfte beginnt der Heilungsprozess. Wenn Sie erst sechs Monate alt sind, wird es keine Tragödie für Sie sein, nach Ihrer Ankunft mit dem Kochen zu beginnen, sodass Sie zwei oder vierzehn Tage Zeit haben könnten. Wenn Sie bereits milchfreie Milch essen, können Sie Ihr Lieblingsessen oder die richtigen Zutaten zu Hause genießen. Während der Reise geht es dem Baby sehr gut, auch wenn das Baby zu Hause isst. Achten Sie beim Einkaufen darauf, dass die Monatsmarke nur ein Vorschlag ist. Wenn Ihr Kind acht Monate alt ist, aber sechs Monate mehr für Sie übrig hat, nehmen Sie sie. Stillende Babys trinken normalerweise nicht viel. Wenn Sie stillen oder viel Wasser benötigen, ist Babywasser sicher, wenn Sie ins Ausland gehen.
Diese Altersgruppe ist schon vor der Sonne schwer zu verstecken. Das musst du aber nicht! Packen Sie auch Sonnencreme und Sonnencreme für die Kleinen ein. Ja, eine weiße Frauenziege kommt herein: Es ist luftig, aber es schützt dich vor der Kälte. Wenn es nass ist, achten Sie auf das Longsleeve, schrubben Sie nicht den Sand oder Kies. Sie müssen Ihr Kind auch medizinisch versorgen. Sie müssen die EU-Karte für jedes Familienmitglied beim OEP einlösen.