Antworten auf die Fragen

Von fünf Kinderfahrrädern galt der Verbraucherschutz als gefährlich


Zu Beginn der Fahrradsaison inspizierte die Nationale Verbraucherschutzbehörde (NFH) Kinderfahrräder und Kinderfahrräder. Die Wirksamkeit ergab, dass vier von fünf getesteten Baby-Fahrrädern und eines von drei Baby-Fahrrädern ausfiel.

Von fünf Kinderfahrrädern galt der Verbraucherschutz als gefährlich

Die Prüfung umfasste umfangreiche Kennzeichnungen und Informationen, die relevante Informationen enthielten, die die sichere Verwendung beeinflussten. Der Kettenschutz deckte die Außenkante der Kette nicht ausreichend abDies kann zu Verletzungen oder Verletzungen führen. Bei einem Fahrrad kann ein unzureichendes Bremssystem einen Unfall verursachen, während bei einem anderen die Stützräder zu nahe an der vertikalen Wasserebene positioniert sind, wodurch die Stabilität des Fahrzeugs verringert wird. Später werden die Stützräder bis zur maximalen Belastung verformt, was die Gebrauchssicherheit weiter verringert. Kanten oder spitze Kanten veszйlyforrбst wurden berichtet, aber auch sйrьlйs- und balesetveszйllyel jбr kйt kerйkpбr esetйben dass der Sattel nicht ьlхfelьlet Riss oder eine letцrhet vбzrуl.A nicht megfelelх gyermekьlйs nicht szilбrdsбga biztonsбgosan der kerйkpбrhoz nicht rцgzнthetх megfelelх, нgy balesetveszйlyes.Egyes kerйkpбrok und gyermekьlйs und mehrere Gefahrenquellen wurden gleichzeitig identifiziert, da sie die Anforderungen in vielerlei Hinsicht nicht erfüllten. Die Ergebnisse von Labortests 40 Prozent der getesteten Babybikes stellen ein ernstes Unfallrisiko für den Benutzer dar. In Bezug auf das Verletzungsrisiko sind 20% der Fahrräder groß, 20% der mittelgroßen Fahrräder, während Fahrräder aufgrund der Unfallgefahr ein ernstes Risiko für den Benutzer darstellen. zwei ohne Vorzeichen, einer von Polymobil und einer von Haro. Unsicher Bemerkte Kross Kindererziehung wurde von den Behörden im Jahr 2014 verboten, aber jetzt unter einem anderen Markennamen wiedergefunden worden die Profis. Die Befugnis, unsichere Produkte vom Markt zu nehmen oder sie im Falle eines ernsthaften Risikos zurückzurufen, ergreift die erforderlichen Maßnahmen.
  • Wann kann ich mit meiner Kleinen Fahrrad fahren?
  • Radtouren
  • Fahrradtouren