Antworten auf die Fragen

Alte Zeiten sind cool


Sogar heute, unter den beliebten Spielen, gab es einige in den frühen 1900er Jahren auf der Weihnachtsliste der Kinder zu Weihnachten. Wir haben mit Szilvia Licsárr, einer Lehrerin am Jlétékliget, sieben unserer großen Favoriten ausgewählt.

Spiele aus alter Zeit können heute ein großes Geschenk sein

Babahбzak

Die ersten Puppenhäuser im 16. Jahrhundert waren noch erwachsen. Elegant mit aufwendigen Materialien eingerichtet, dienten die Miniaturhäuser als Symbol für Raffinesse und Reichtum für den Hausherrn. Puppenstuben faszinierten jedoch nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder: Im 17. und 18. Jahrhundert stellten die deutschen Spielzeughersteller kleine Stühle und Tische her und drückten eine leicht möblierte Version aus. Aufgrund der Massenproduktionsmethoden des 19. Jahrhunderts standen sie bereits den Kindern der Mittelschicht zur Verfügung. Die Popularität der Puppenstuben ist immer noch makellos: Sie sind jetzt in einer Vielzahl von Formen mit unzähligen Ergänzungen erhältlich.

Ьveggolyу

Die Ursprünge der Spiele reichen bis in die Antike zurück: Die Ägypter, Griechen und Römer spielten mit Kugeln aus zwei oder polierten Diolen. Er kam mit den ersten Siedlern aus Europa nach Europa, so dass einige der Gründerväter wussten, dass er ein wahrer Meister der Spiele war. Die ersten Kugeln bestanden entweder aus Ton oder Ton, die erste echte Glaskugel wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von einem deutschen Glasbläser hergestellt. Die Spiele waren lange Zeit beliebt, und es gab keinen Schulhof oder Park, in dem die Kinder keinen Ball spielten. Nach verschiedenen Regeln der Glaskugeln sind in den letzten Jahren Kugeln aufgetaucht, Das haben wir in vielerlei Hinsicht versucht, die farbigen Kugeln auf immer neueren Wegen anzuvisieren.

Jбtйkvasъt

Joshua Lionel Cowen ist mit der Schaffung des ersten Spielers bereits ab dem frühen 20. Jahrhundert verbunden. Die von ganzem Herzen gestalteten, hochwertigen Züge könnten nicht ohne Weihnachten auskommen, und auch die Vermarktung des Unternehmens hat dies sichergestellt. Du bist damit nicht einverstanden das produkt ist Schwiegervater um Ihnen die Symbolik zu zeigen, denn mit den Spielzügen können Sie sich wie ein Junge fühlen, wieder ein Mann, ein kleiner Junge. Und der gut klingende Slogan hat in der realen Welt funktioniert. Lionel-Spielzeugeisenbahnen symbolisieren die perfekte amerikanische Kindheit. Spielzeugeisenbahnen sind heute in einer Vielzahl von Herstel- lungsvarianten und in verschiedenen Altersstufen erhältlich.

Fallender Rugby

Die Entdeckung von Spielen, die als Fool's Spring oder Stepfoot bekannt sind, ist einfach auf den Unfall zurückzuführen. Richard James suchte nach einer Lösung für die Stabilität seiner Instrumente an Bord. Eine Feder in einem der Regale bewegte sich durch die Bücher zum Boden. James fand die Unterhaltung unterhalten und brachte den Frühling zu seinen Kindern nach Hause. Angesichts der Popularität der Spiele wurden sie von den Überflüssigen überwältigt und in "Slinky?" Umbenannt. Die ersten 400 Treffer wurden von den Fans innerhalb von Minuten gehetzt. Heute werden mehr als 250 Millionen Spiele verkauft.

Jбtйkbaba

Die beliebte Rolle der Kindheit Rollen in dem Spielzeug, haben die Hersteller von Anfang an bestrebt, das Baby mehr Qualität zu machen. Die ersten echten Babypuppen erschienen um die 1850er Jahre. Die Raffinesse der Details und Funktionen hat im Laufe der Jahre zugenommen, und heutzutage ist es für ein Baby nur natürlich, zu sprechen, zu füttern, zu tauschen, zu schlafen oder einfach nur zu schlafen.

Kirakуs

James Spilsbury's English Map Maker, circa 1760, fertigte eine Karte der ersten Grenze an, die um die Grenzen des Landes gezogen wurde. Basierend auf seiner Idee haben eine Reihe britischer Hersteller Puzzles für Bildungszwecke erstellt, hauptsächlich zu den Themen Heilig, Geographie und Geschichte. Die mit Holz bemalten Puzzles dienten bis in die frühen 1900er Jahre nur zu Lehrzwecken, um mit unterhaltsamen Puzzles unterhalten zu werden. Ab den 1930er Jahren stieg die Popularität dieses billigen Puzzles allmählich bis in die 1950er Jahre. Das Aufkommen des Fernsehens hat die Heimunterhaltung verändert, aber heutzutage - besonders bei Kindern - Wir malen auch gerne Märchen oder ein 3D-Puzzle.

Kбrtya

Karte Karten sind zur gleichen Zeit wie die Menschheit - können mit einigem Feuer entfacht werden, aber Generationen sind sicher auf dem neuesten Stand. In den 1600er Jahren tauchten in Europa Karten auf, und bald erschienen immer mehr Tische und Karten im Haushalt, und es wurden regelmäßig Kartenkämpfe ausgetragen. Obwohl die Karte in der Familie heutzutage mehr im Wohnzimmer ist, möchte die ganze Familie immer noch Zeit damit verbringen. Kinder lernen zuerst die Gedächtnisspiele und dann die einfachen Regeln der Kartenspiele von Peter dem Schwarzen. Neben den Märchenkarten lernen sie auch ungarische und französische Karten wie Trap Down, Zen oder Macau kennen. Mit Hilfe von Sonderpädagogikkarten können Sie Buchstaben, Zahlen oder Multiplikationen (VIA) lernen.Verwandte Links: