Nützliche Informationen

Lass uns mit dem Ball bewegen!


Die Vorteile von Bewegung für Kleinkinder sind genau das. Wir verstehen es nie falsch.

Wir empfehlen unseren lieben Lesern die Form einer Volleyballübung. Als Kleinkind als Turner kann der Ball auch Ihr Interesse wecken, da Sie gerne mit Mama turnen.

Setzen Sie sich auf ein großes Ei oder eine Kugel. Sohlen auf dem Boden in einer kleinen Schaukel, in der Nähe des "Gymnastikstuhls". Lehnen Sie sich mit ausgestreckten Armen auf den Rücken des Balls. Halten Sie den Schaft gerade und legen Sie den Bauch ein. von

Strecken Sie die Sohlen bis zum Boden, drücken Sie die Hände auf den Ball und beugen Sie sich nach vorne, damit Sie den Ball mit dem Hintern in der Mitte rollen können. Steigen Sie wieder gerade aus und trainieren Sie ein wenig langsamer.

Komm zum Ball, um ihn mit deinem Fuß zu schießen. Drehen Sie Ihr Board zur Seite und verlassen Sie sich auf den auf dieser Seite gebogenen Ball. Aus dieser Situation:

Heben Sie Ihren Arm hoch und halten Sie das Gestell in Position. Bauch einführen, Kopf zentriert. Biegen Sie von hier aus in der Ausgangsposition auf die andere Seite ab. Wiederholen Sie die Übung langsam 4 mal, 5 mal.

Lehnen Sie sich mit geradem Feuer zurück und heben Sie die Arme seitlich nach oben. Halten Sie Ihr Gleichgewicht, dann:

Rollen Sie den Ball ein wenig nach hinten, rollen Sie ihn nach vorne und tippen Sie auf den Fuß. Zurück in die Ausgangsposition rollen und 5-mal, 6-mal wiederholen.

Schwinge vor dem Ball in die sichtbare Position.

Gehen Sie mit Ihrem Popsy auf die Fersen zu und schieben Sie den Ball in der Mitte nach vorne, bis sein Rücken gerade ist. Kehren Sie zur Grundlinie zurück und fahren Sie mit der Übung fort, um Ihren Bauch so gut wie möglich zu erhalten. (Achten Sie darauf, den Ball nicht zu weit nach vorne zu rollen!)

Rollen Sie den Ball ein wenig nach vorne und heben Sie einen der Zehen vom Boden ab. Roll zurück und lege den Zeh hin. Wiederholen Sie die Übung auf der anderen Seite fünfmal, sechsmal.

V.йvf. / 11.sz.