Antworten auf die Fragen

Schwangere Maya - zusammen


Sie haben 9 Monate Zeit, um sich auf die lebensverändernde Veränderung im Blut Ihres Babys vorzubereiten. Körperliche, geistige Abstimmung kann Ihrem Kleinen helfen!

Schwangere Frauen sind eine großartige Möglichkeit, während der Schwangerschaft fit, ruhig und ausgeglichen zu bleiben und bereit zu sein für Ihr Baby, wenn Sie schwanger sind.

Sicherer zu Hause

Ich bewegte meine ganze Schwangerschaft. Ich bin sehr gerne gefallen, ich hatte das Gefühl, dass die Babys diese einzigartige, schwebende Form der Bewegung lieben. Gleichzeitig suchte ich nach etwas anderem, was ich tun konnte, wenn ich einfach nicht von zu Hause weg wollte. So bin ich schwanger geworden. Der große Vorteil einer schwangeren Mutter besteht darin, dass sie keine Vorkenntnisse im Bereich des Rechts benötigt und die Übungen zu Hause praktizieren kann. Ich ging zu einem Ausflug, wo sie sehr freundlich aufgenommen wurden und erklärte, dass ich, selbst wenn ich nicht wöchentlich gehen würde und nur zwischen den Wänden meines Zimmers spielen möchte, nicht eine Weile ausgehen müsste, Ich mochte diesen kostenlosen Ansatz und befand mich bereits im ersten Stock.

Bewegungsleiste angepasst

Ich war fasziniert von dem Beruf, dass ich ein gemischtes Unternehmen mit einer breiten, flachen Palette und einem "Magen" schwangerer Mütter war, die schwanger waren. Dies wurde auch durch die Worte unseres Ausbilders untermauert: Es wird empfohlen, Baby-Mütter ab der 13. Schwangerschaftswoche zu starten, und dies kann sicher bis zum Ende der Schwangerschaft erfolgen. Da die Plazenta zwischen der 8. und 13. Woche endgültig verklebt ist, werden in den ersten Wochen Entspannungs-, Entspannungs- und Meditationsübungen empfohlen und viele Entspannungen zu Hause empfohlen. Jeder im Land konnte sich in seinem eigenen Rhythmus weiterentwickeln; Für den Außenstehenden mag es so gewesen sein, als würden alle etwas tun, was wir taten.

Schwangere Säugetiere können von Woche 13 bis zum Ende der Schwangerschaft durchgeführt werden

Der Gesamteffekt des Yoga

Indem Sie Yoga praktizieren, können Sie die unangenehmen körperlichen Symptome, die zu einer Schwangerschaft führen, vollständig beseitigen. Für mich ist meine feine Taille verschwunden, aber für meinen Bauch hatte ich Yoga, aber andere mütterliche Probleme können gut mit Yoga-Übungen behandelt werden. Während der Übungen verwendeten wir eine spezielle Atemtechnik, die eine vielseitige Rolle spielt, die richtige Übung des mühelosen Atmens, das gleichzeitige Lockern der Muskeln und das Lockern der Geräusche. Unser Ausbilder sagte, vor allem mit dem ersten Kind ist es sehr wichtig, dass wir unseren Geist ausüben, . Es ist sehr wichtig, dass sich die Yogapraxis auf die inneren Prozesse konzentriert, damit Sie die Sinne Ihres Babys kennen: Wir beginnen, die Veränderungen in unserem Körper und das Wachstum unseres Babys zu verstehen. Der Vorteil von Yoga ist, dass die Übung, die Sie in den letzten Monaten begonnen haben, oft sehr hilfreich sein kann, um schwanger zu werden und schwanger zu werden.

Video: After-Sx-Selfie mit der Ex! Wird die Schwangere betrogen? Klinik am Südring. (Oktober 2020).