Nützliche Informationen

Elternschaft ist schwieriger als Marathon zu laufen


Laut einer Studie der University of Michigan ist die Elternschaft für die Organisation eine viel größere Herausforderung als das Laufen eines Marathons. Dann fragen wir zu Recht: Wo sind unsere wohlverdienten Goldmünzen?

Geburtsurantrauma des Körpers


Mama oder dein Marathonlaufmarathon? Dann können Sie es versuchen! Fitpregnancy.com sagt, Sie können es tun. Die Ergebnisse einer neuen Studie zeigen, dass es viel schwieriger ist, ein Kind zu bekommen, als einen 42 Kilometer langen Marathon in etwa 4 Stunden zu laufen. Natürlich wissen diejenigen, die bereits ein und zwei Elternteile haben, dass es nicht lustig und lachend ist, aber wenn ein Freund Sie fragt, ob er wirklich so schlimm ist, teilen Sie ihm einfach das Ergebnis der neuen Studie mit! Nach Untersuchungen der Universität von Iowa sind Müdigkeit und Verzögerung das größte Trauma, das nur dem Körper eines Menschen passieren kann und das stressiger ist als alles andere auf der Welt. Die Forscher haben MRT-Untersuchungen auf Verletzungen in der Lebensmitte analysiert und festgestellt, dass sie denen im Sport sehr ähnlich sind. und sogar einen Job bekommen. Dies ist jedoch nicht unbedingt so! Wenn Sie das Gefühl haben, nicht stark genug zu sein, entspannen Sie sich!41% der Frauen leiden während der Geburt an BlutergüssenDas ist in erster Linie eine Barriere-Pause. Es ist eine schlechte Nachricht, dass 15% der Muskelausbrüche nie vollständig verheilen. Grundsätzlich haben wir alle die gleichen Vorteile bei der Geburt, unsere Ärzte tun immer das, was wir für am besten halten, und dennoch kann unser Körper durch die enorme Urteilskraft verletzt werden. Wir wünschen Ihnen viele, viele Male in unserem Leben. Nun, wer möchte ich wirklich, dass mein Goldbarren ist?Verwandte Artikel:
  • Musst du den Schmerz der Elternschaft ertragen?
  • Mit dieser alten Methode kann die Geburt 4 Stunden kürzer sein
  • Verletzungen des Beckens in der Mitte einer Erkältung