Empfehlungen

Helfen Sie den Rettungskräften auf der Straße!


Zwischen 30 Millionen Fällen von Rettungskräften pro Jahr besteht auch Bedarf an einer Rettung im wirklichen Leben, was bedeutet, dass jede Minute, jede Sekunde von Bedeutung ist.

Helfen wir den Rettern!Ein stark blutender, verletzter Mann kann jede Minute bis zu 5 bis 8 dl Blut verlieren. Im Falle einer Herzinsuffizienz kann die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Reaktivierung um 10% pro Minute verringert werden. Es ist eine wichtige Aufgabe für Rettungskräfte, schnell dorthin zu gelangenDies kann jedoch oft von sorglosen Menschen, Fußgängern, erschwert werden. Wir können Minuten verlieren, wenn das Auto nicht vor dem Krankenwagen steht, dh wenn das Krankenwagenauto steht oder Fußgänger. Der Nationale Rettungsdienst hat beschlossen, mit kreativen Videos auf Situationen aufmerksam zu machen, die für Rettungskräfte schwierig sind, und das Richtige zu tun, weil die Leute darauf achten.
  • Mentхket! Sofort!
  • Sie hatten Alarm für Bauchschmerzen und wurden ein Baby
  • Sie erhielten einen neuen Krankenwagen und wurden von Geburt an eingeweiht