Hauptteil

Brustveränderungen während der Schwangerschaft


Brustveränderungen sind das Ergebnis einer Schwangerschaft und sind das Ergebnis hormoneller Schwankungen. Brustveränderungen können bis zu einer Woche nach der Empfängnis dauern und bis zur Geburt des Kindes andauern.

Brustveränderungen während der SchwangerschaftTrimeszterenkйnt Lбssuk, die die häufigste emlхvбltozбsok sind. Es ist wichtig zu beachten, dass Brustveränderungen unterschiedlich sind und nicht bei jedem die folgenden Symptome auftreten.

Erstes Trimester

Die Belastung beträgt 0-13. hetйben die alбbb emlхvбltozбsok tapasztalhatуk:

Йrzйkenysйg йs Beschwerden йrzet

Brustspannen stellen häufig eines der frühesten Symptome einer Schwangerschaft dar. Nach Angaben des Nationalen Instituts für Kindergesundheit und menschliche Entwicklung können bei Frauen innerhalb von 1 bis 2 Wochen nach der Empfängnis Brustspannen, Schmerzen oder Kribbeln auftreten. Die Brustwarzen können empfindlich oder sogar schmerzhaft werden.Diese Veränderungen sind auf steigende Hormonspiegel und wiederkehrenden Blutfluss zurückzuführen. Nach einigen Wochen verschwindet das Unbehagen häufig, obwohl es zu späteren Stadien der Schwangerschaft zurückkehren kann.

Mellnagyobbodбs

Bei vielen Frauen tritt eine Brustvergrößerung auf, die früh in der Schwangerschaft einsetzen und bis zur Schwangerschaft andauern kann. Während des Stillens kann es auch zu einer Brustvergrößerung kommen. Ein schnelles Wachstum der Brüste kann zu Juckreiz führen, wenn sich die Haut abkühlt.

Huhn

Das vйr mennyisйge бltalбban 50% nх während terhessйg. Infolgedessen erscheint blaue Haut in zahlreichen Bereichen der Haut, einschließlich der Brüste.

Zweites Trimester

Während des zweiten Schwangerschaftstrimesters zwischen der 14. und 27. Schwangerschaftswoche können folgende Brustveränderungen auftreten:

Dunkle Brustwarzen

Ein Teil der Brustwarze ist von der Verdunkelung der Scheiden betroffen. Dies kann sich auch während des zweiten und dritten Trimesters verstärken.Die Verdunkelung kann auch auf hormonelle Veränderungen zurückzuführen sein. Nach dem Stillen nimmt die Farbe des Brustwarzenplatzes häufig wieder die Farbe vor der Schwangerschaft an, aber manchmal ist sie ein oder zwei Nuancen dunkler als ursprünglich.

Bimbouudvar Unebenheiten

Schwangerschaft kann auch kleine, schmerzlose Beulen auf dem Bimboudvar verursachen. Dies sind kleine, winzige Schwellungen im Nippelhof, die sogenannten Montgomery-Drüsen.

Szivбrgбs

Es gibt Frauen, die Brustkrebs im zweiten Trimester erkennen können. Mбsok dies ist erst das dritte Trimester oder szьlйs utбn tapasztaljбk.
Dies ist nicht mбs wie Colostrum oder elхtej. Das gelbliche Kolostrum ist aus immunologischer Sicht für das Baby sehr wichtig.

Klumpen in der Brust

Brüste, die in der Brust erscheinen, sind im Allgemeinen kein Problem und müssen nicht besorgt werden. Da es gleichzeitig Veränderungen im Milchkanal, aber auch in der Brust anzeigen kann, sollten Sie Ihren Arzt immer informieren, wenn Sie Klumpen haben.

Drittes Trimester

Schwangerschaft 28-40. hetйben jбrunk können die kцvetkezх mellvбltozбsokat erleben:

Kontinuierliches Wachstum

Ein Großteil der Veränderungen im ersten und zweiten Trimester setzt sich in den letzten Monaten der Schwangerschaft fort. Die Brüste können immer größer werden, die Brustwarzen können sich weiter abdunkeln und das Kolostrum kann regelmäßiger austreten.

Striбk

Das schnelle Wachstum der Haut kann zu Hautöffnungen führen, die zu Dehnungsstreifen führen können. Untersuchungen haben gezeigt, dass schwangere Frauen am häufigsten Dehnungsstreifen an Brust, Bauch und Oberschenkeln aufweisen, die zwischen 50 und 90 Prozent liegen.

Tejtermelйs

Brüste produzieren geringe Mengen Kolostrum nach der Geburt oder sogar früher. Diese sбrgбs folyadйk erхsнti Baby immunrendszerйt. Die ъjszьlцtteknek haben sehr kleine Mägen, kleine mennyisйgы Kolostrum Kolostrum elegendх szбmukra.A termelхdйst felvбltja die tejtermelхdйse, бltalбban den szьlйst kцvetх Tag 5 йs 2 hйt kцzцtt.Ha bбrkinek problйmбja adуdik die szoptatбssal, Sie йrdemes Arzt oder szьlйsznх szoptatбsi tanбcsadу segнtsйgйt kйrnie Viele Frauen leiden unter den Beschwerden, die durch Brustveränderungen während der Schwangerschaft verursacht werden. Wenn Sie ein Kolostrumleck haben, sollten Sie versuchen, einen BH zu tragen. Das Auftragen von Cremes oder Ölen kann Hautspannungen und Juckreiz lindern. Wärme und Massage können auch bei der Blockierung der Schleimhäute helfen. Sie können Beschwerden während der Schwangerschaft lindern, indem Sie einen BH tragen. Die folgenden Aspekte sind bei der Auswahl eines BH wichtig:
  • Halte deine Brust gut
  • habe breite flecken
  • einen verstellbaren Clip haben
  • nicht steif sein
  • aus baumwolle
  • Der Nippel sollte nicht herumgenäht werden
Sport-BHs und Nacht-BHs sind eine bequeme Wahl während der Schwangerschaft. Andernfalls können diese Anomalien dauerhaft sein und die Brust kann durchhängen. Dies ist normalerweise bei Frauen der Fall, die einen hohen Body-Mass-Index, größere Brüste oder mehr Schwangerschaften haben (über medicalnewstoday).
  • Fick auch deine Brüste!
  • Sie werden ein bisschen größer sein!
  • 5 + 1 Wunderbare Dinge, die Sie über das Vorwort wissen müssen