Hauptteil

Fußbrand während der Schwangerschaft


Etwa auf halbem Weg nach der Geburt lernen die meisten Mütter das zarte Gefühl eines Fußschwamms kennen, das normalerweise im Morgengrauen eins nach dem anderen einsetzt.

Lбbikragцrcs

Was kann es verursachen?

Lang oder schnauzig, mit besonders gekreuzten Beinen;
- über einen langen Zeitraum anstrengende, gedehnte Bewegung;
- Flüssigkeitsretention;
- Einige Daten legen nahe, dass auch Magnesiummangel eine Rolle spielt.
- Übermäßige Aufnahme von Phosphor (Aufnahme, Gips, Phosphorsäure enthaltende Verbindungen), da Phosphor die Aufnahme von Kalzium behindert, obwohl letzteres für gesunde Muskeln unverzichtbar ist.

Was können wir dagegen tun?

- Bewegen Sie den Zeh nach dem Setzen des Stumpfes bis zum Kopf oder Ständer zurück oder stellen Sie den Fuß in liegender Position auf die Wand oder das Ende.
- hilft bei schwacher Massage und Erwärmung;
- in der Vergangenheit viel Zeit mit einer kleinen Aerobic- und Fußtrainingsstunde verbracht haben;
- Magnesium kaltes Wasser zu sich nehmen oder, falls dies nicht ausreicht, Ihren Arzt über andere Quellen der Magnesiumergänzung befragen;
- ein warmes, entspannendes Bad vor dem Schlafengehen!Achtung! Wenn Ihre Muskelschmerzen nicht verschwinden und Sie eine lokale Schwellung haben, suchen Sie einen Arzt auf, da dies durch Thrombosen (Keuchen und Ekchymose) verursacht werden kann.
  • Warnt vor Thromboserisiken
  • 7 Gute Ratschläge, damit Sie gut schlafen
  • Medikamente während der Schwangerschaft