Empfehlungen

Wie gehe ich mit den wöchentlichen kleinen Schmerzen um?


Der Autor des Mami Gygygynt-Blogposts warnt: Wenn unser Kind fällt, ist es möglicherweise nicht die richtige Reaktion, die wir von mehr gesehen haben. Weder die Beseitigung des "Unfalls" noch das Einstürzen führen zu Ergebnissen.

"Das kleine Kind ist kein Soldat
Und wenn Sie Glück haben, werden Sie es nie tun. Für die Soldaten gibt es kein goldenes Zeitalter: Sie müssen den Schmerz unterdrücken, sie müssen ihre eigentliche schreckliche Empfindung, den Schmerz, belügen, um ihn zu überwinden. Sie müssen sich etwas vormachen.

Bevor wir diesen unschuldigen Ausdruck mit Füßen treten, wollen wir zugeben, dass er mir nicht in den Mund gefallen ist oder in den wenigen ähnlichen Wendungen, die unten erwähnt werden. Aber wenn wir darüber nachdenken, wofür übersetzen diese? "
Was ist die Reaktion, die wir erhalten haben und wie können wir mit der Situation umgehen, nämlich mit unserem Kind mit einem zerkratzten Bein? Informiere dich über Mami Gyogynys Blog-Eintrag!