Nützliche Informationen

Inkontinenz während der Schwangerschaft


Mit dem Wachstum des Fötus nimmt das Gewicht der Blase zu und das Gewebe der Schwangerschaft wird durch Schwangerschaftshormone leichter.

Es ist nicht überraschend, dass das Zurückhalten des Urins während der Schwangerschaftsmonate zu einer immer schwierigeren Aufgabe geworden ist. Obwohl die meisten Symptome nach der Geburt auftreten, ist es eine gute Idee, sie zu behandeln, da dies eine Warnung für die Organisation ist, dass es nützlich ist, diesen Bereich zu trainieren und in Bewegung zu halten intim Gymnastik möglicherweise nicht einmal im letzten Monat der Schwangerschaft begonnen werden, und es ist für schwangere Mütter völlig sicher! Hier können Frauen nicht nur die richtigen Techniken zur Muskelstraffung und -stärkung erlernen, sondern auch die am besten geeigneten Körperhaltungen, da es sich sowieso nicht lohnt, Spanngurte, Stiche oder Stiche anzuziehen!

Versuchen Sie einen Intimitätskurs

Intimgymnastik ist der effektivste Weg, Intimgymnastik zu lernen und zu üben. Arnold Kegel, ein amerikanischer Frauenhobbyist "erfand" Gymnastik auch genannt, Kegel-Übungen Anruf, Sie haben es wahrscheinlich schon gehört. Sie können die Kegel-Übungen in den Kursen sehr leicht erlernen und mit ein paar leichten Mitteln jederzeit zu Hause durchführen. Intimgymnastik ist so sinnlich, wie wenn Sie beim Pinkeln einige Sekunden lang den Urin halten. Es ist ein Schachzug stärkt die Muskeln des BeckenbodensFühren Sie die Übung auch nach der Geburt mehrmals täglich durch. Sie können dies auch tun, wenn Sie zuerst spritzen oder wenn Sie bereits müde sind, gehen, sitzen, liegen oder in einer Reihe stehen.Diese werden auch nützlich sein:
  • Acht peinliche Schwangerschaftsprobleme
  • Die 7 häufigsten Unannehmlichkeiten
  • Regeneration nach der Geburt
  • Intim-Gymnastik