Empfehlungen

Vekerdy: Ein Kindergarten ist nichts, um ein Kind auf die Schule vorzubereiten


Das ungarische Kind ist nie dort, wo es ist - von der High School bis zur High School, von der Sekundarstufe II bis zur Sekundarstufe II, von der oberen Mittelstufe bis zur High School bis zur Universität.

Vekerdy: Ein Kindergarten ist nichts, um ein Kind auf die Schule vorzubereiten

Im Kindergarten geht es darum, das günstigste Umfeld für das Kind im Kindergarten zu schaffen, und im ungarischen Kindergartenprogramm heißt es, dass die aktivste Aktivität des Kindes im Kindergarten das Spielen, nicht das Spielen oder Lernen ist. kostenlose spieleFast genauso wichtig ist die tägliche Geschichte. Jeder, der jeden Tag eine Geschichte hört, kann seine Muttersprache bis zum Schulabschluss entwickeln lassen, um zu verhindern, dass ein Kind eine Geschichte nicht oder nur gelegentlich hört. Und die Entwicklung der Muttersprache ist die Grundlage für fundiertes Denken. Möchten Sie Ihr Kind für die Schule vorbereiten? Sag es ihr!Vigyбzat! Das Märchen, das Sie sehen, ist kein Märchen.Warum kann? Denn das Wichtigste beim Spielen und Hören von Geschichten ist Die innere Fantasiewelt wird lebendig, interne Imageerstellung. Ausarbeitung, sagt Psychologie, Verarbeitung, Ängste, Wünsche, Gestank, Wissensverarbeitung. - Nicht auf den Teppich, das Meer treten! - sagt das kleine Kind, und wir wissen, dass es das Meer sieht, das innere Bild wirft ... (Weißt du, es ist ein Teppich.) Das Kind ist gierig, weil es viel zu verarbeiten hat. Alles, was er sah, war ein Bild, das fassungslos feststeckte. In diesem Fall schwillt diese krumme Bewegung die Aktivität an und später vor dem Bildschirm explodiert aggressiv, aber was schlimmer ist, ist, dass das externe Bild gesperrt ist, wenn das externe Bild angezeigt wird. Keine Bearbeitung! Wenn Ihr Kind nur die besten, wildesten englischen Naturfilme außerhalb des Bildschirms ansieht, ist es aggressiver. Spiele sind die am weitesten fortgeschrittene AktivitätAber wenn das Kind nicht krank ist, braucht es keinen "Entwickler" -job! Freundlichkeit, Schutz, Sicherheit, denn dann können Sie gut spielen, Sie können die Geschichte anhören. Tatsächlich gibt es keine Wirkung ohne Sicherheit! Die Form des Lernens ist a spontane Mimikry. (Wenn ich ein Kind unterrichte - wie zu sprechen -, wenn ich es korrigiere, wird es immer schlimmer, und wenn es nicht stottert, gebe ich Ihnen eine Probe!) (Quelle: Tamás Vekerdy: Kinder .)
  • Wie lange sollte ein Kind eine Geschichte lesen? Vekerdy ​​antwortet
  • Spielen und Spielen: Dumm, wie und wie Ihr Kind spielt
  • Bring ein fröhliches Kind zu Dan