Andere

Also beruhige das Mond-Neugeborene


Die besten Tipps zum Ersetzen der Bio-Liste sind süße Leckereien so schnell wie möglich.

Also beruhige das Mond-Neugeborene

Es gibt kein glücklicheres und entspannteres Gefühl, als wenn Sie das Schreien des Babys zum ersten Mal hören, da es anzeigt, dass Sie vollkommen gesund sind. Diese Empfindung hat sich jedoch - da immer häufiger Pickelanfälle auftreten - schnell in Sorge und Frustration verwandelt. Oft aus irgendeinem Grund (zum Beispiel, weil sie hungrig sind, witzig oder in den Becken pinkeln), aber manchmal ist es nicht so einfach herauszufinden, warum sie sie nicht für eine Sekunde trösten. In solchen Fällen ist es gut, einige grundlegende Methoden zu kennen. Natürlich gibt es niemanden, der auf die gleiche Weise ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert, aber solange Sie Ihr Baby zum "Arbeiten" bringen, könnten die nächsten paar Tricks gut sein.

Preis, Palinta

Das Baby in Ihrem Bauch ist daran gewöhnt, sich ständig zu bewegen. Nachdem Ihr Baby in ein stilles Baby gelegt wurde, es fühlt sich seltsam an.1. Sway! Nehmen Sie das Baby in Ihre Arme, wobei Ihre Füße etwas größer als Ihre Hüften sind, und schaukeln Sie dann mit der linken und rechten Hand um Ihre Taille. Hintбztasd! Es gibt elektrische und manuelle Babyschaukeln - beide Arten können nützlich sein, wenn Sie neugeboren sind. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie das richtige Produkt für Ihr Alter auswählen! Die Vibration kann kommen! Wenn Sie die Ruhe verlieren, suchen Sie eine, die eine Vibrationsfunktion hat. Es gibt Kinder, die sehr entzückend sind, wenn der Stuhl leicht vibriert und sich sofort beruhigt.4. Steig in das (Baby-) Auto! Das monotone Rumpeln der Autos und das angenehme Lächeln entspannen sich die meiste Zeit und richten es in vielen Fällen gerade aus. Machen Sie einen Spaziergang oder nehmen Sie den Kinderwagen und machen Sie einen Spaziergang um den Schlafsaal.

Maciцlelйs

5. Geben Sie Ihrem väterlichen Arm Sicherheit: Wenn Sie versagen, Geben Sie es Ihrem Paar ein wenig. Es ist nicht genau bekannt, warum, aber die Mehrheit der Kinder in den Armen des Vaters lässt sich fast sofort nieder. Vielleicht, weil der muskulöse, warme Oberkörper Sicherheit gibt oder weil sie besser schwingen können - niemand weiß, aber es funktioniert.

Halt die Klappe

Der Fötus sollte in einem relativ kleinen Bereich im Mutterleib gehalten werden. Er lebt seit neun Monaten in dieser warmen, heimeligen Umgebung. Wenn Sie also so etwas auf ihn werfen, ist es mehr als nur ein Valentinstag, um Erfolg zu haben. Roll es rüber! Mit einer dünneren Decke wickeln Sie es leicht (nicht zu eng), so dass sich Ihre Arme vor Ihrer Brust befinden. Dadurch fühlen Sie sich sicher und verlassen die Liste7. Wenden Sie die Känguru-Methode an: Nehmen Sie ein Handgepäck mit und packen Sie es ein. Oder ziehen Sie einfach das Baby aus, legen Sie sich hin und legen Sie es in Ihre Nähe und umarmen Sie es so Ihre Haut sollte in Kontakt mit Ihrer Haut sein. Decken Sie sich mit einer warmen Decke ab, um nicht zu frieren!

Die Kraft der Geräusche

Das Leben in deinem Bauch war nicht weiter. Das Baby hörte monatelang auf Ihr Sodbrennen und Magenknurren, so viele Babys Die Stille an der Wand bedeutet keine Sicherheit0,8. Schalte den Lüfter ein! Das zarte, eintönige Geräusch der Hände ist Musik für die Augen des Babys.9. Puder auf! Es mag seltsam klingen, aber nicht wenige Kinder fühlen sich durch das staubige Wimmern beruhigt.10. Der coole Ssshh-Sound: Versuchen Sie, den Ssshh-Sound sanft und rhythmisch zu wiederholen, um Ihr Baby zu entspannen. Entspannendes weißes Geräusch: Jedes Gerät, das einen monotonen, knurrenden, klebrigen Klang hat, kann für ein wenig Komfort perfekt sein. Aber das Rauschen des Meeres, das Rauschen des Wassers oder der Regen können einen ähnlichen Effekt haben. Suchen Sie nach solchen Apps auf Ihrem Handy!

Das Gas loswerden!

Es kann in Ihrem Bauch stecken geblieben sein levegхbuborйkok deswegen. Schauen Sie sich diese 12. Lege es auf deinen Bauch und klopfe es auf deinen Rücken.13. Legen Sie es auf den Rücken und reiten Sie mit den Füßen. Fragen Sie Ihren Arzt / Kinderarzt, welche Art von Antigasmitteln Sie verwenden können.

Könnte es Mobber sein?

1/5 des Babys leidet an ъ. von außen also die Bauchzunge, die den Kleinen drei bis sieben Wochen lang dreimal täglich über den Urin weinen lässt. Das Problem tritt normalerweise in Woche 6 auf und verschwindet im dritten Monat. Hör zu, was du isst! Wenn Sie stillen und die oben genannten Methoden nicht funktionieren, vermeiden Sie die folgenden Lebensmittel aus Ihrer Routine:
- Milchprodukte
- Koffein
- Zwiebeln
- zu scharfe und andere möglicherweise aufgeblähte Lebensmittel16. Prbb a viel Haltung: Legen Sie das Baby mit Ihrem Bauch auf Ihren Unterarm, bringen Sie es zu sich und rollen Sie es hin und her.

Geht nichts

Wenn keine der oben genannten Methoden abgeschlossen wurde, ist alles verloren! Probieren Sie diese Tipps aus: 17. Geh raus! die helyszнnvбltozбs Sie können Ihr Baby von der Liste ablenken. Wenn Sie also spazieren gehen, können Sie sofort aufhören zu pfeifen.18. Massage! Für die meisten Babys ist eine sanfte Massage beruhigend.19. Mach das Licht aus und den Vater! die zu viele Reize es kann die Spannung anspannen.20. Überprüfen Sie in der Wohnung a hхmйrsйkletet! Möglicherweise haben Sie Fieber oder Hitze.21. Sieh dir die Kleidung des Babys an! Übermäßig schwitzen, zusammendrücken, ein Etikett filtern usw. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie sich mit dem Kleinen unwohl fühlen. Es lohnt sich also, darüber nachzudenken.
  • Egal wie Baby weint!
  • Baby Scheiße süß mit den Augen einer Mutter
  • Warum weint mein Baby so viel?

Video: Baby-Koliken: Diese Massagegriffe helfen. Dreimonatskoliken. Babymassage. Baby. Eltern ABC (November 2020).