Antworten auf die Fragen

Gute Bakterien und Magen


Das Baby trifft auf die Bakterien, die es zu Lebzeiten benötigt. Sie hatten keine Ahnung, wie gefährlich die kleinen Mädchen waren und wie viel Ärger sie verursachen konnten.

Gute Bakterien und Magen

Du bist nie allein! “- So zeigt ein Comic-Schild einige der Charaktere in unserer Symbiose (es gab auch einige Parasiten). Ob Sie es glauben oder nicht, es ist großartig 400-500 Bakterienarten Lebt in unserem Körper, im Erwachsenenalter beträgt das Loch 1-1,5 Kilo. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Verdauung, bei der Aufrechterhaltung, Beseitigung von Krankheitserregern, beim Abbau bestimmter Substanzen und bei der Produktion wichtiger Vitamine. Während der Fötus durch den Geburtskanal wandert, trifft er auf die Bakterien der Mutter. Wenn deine Mutter stillt, wird ein günstiges Umfeld geschaffen Neugeborenes Baby Hochdruck-Bifidobakterien und Laktobazillen. Da die Darmschleimhaut noch unreif ist und auf bestimmte Schadstoffe übertragen werden kann, ist die Schutzwirkung der Bakterien auf das Baby sehr wichtig. Es ist wichtig, dass die pp pp у у у......................... Wenn Ihre Organisation darunter leidet, leicht einsetzender neonataler Magen.

Ideale Situation:

- Vaginale Geburt - Das Baby stößt also auf die Bakterien der Mutter
- Das Neugeborene und die Mutter lassen sich nicht scheiden. Der Mutter bekannte Bakterien werden besiedelt, so dass die Muttermilch bei Bedarf auch das Baby versorgen kann
- Es wird ausschließlich gestillt - Muttermilch unterstützt die Vermehrung von Bifidobakterien und Laktobazillen, die die Hauptbestandteile der normalen Darmflora des Neugeborenen darstellen

Ändert den Booleschen Wert:

- Csбszбrmetszйs - Es kann 2 bis 4 Wochen dauern, bis sich die Unschärfe entwickelt
- Trennung von der Mutter - Fremdbakterien setzen sich im Darm ab
- Sterile Umgebung (Inkubator) - keine Bakterien
- Ernährungs Ernährung - sogar einmal. Die Vogelbeobachtung innerhalb von 24 Stunden ist nicht von der Füllung für Erwachsene zu unterscheiden. Es dauert 2-4 Wochen, bis sich die Flora regeneriert
- Antibiotikum adsa - tötet auch die "guten" Bakterien ab. Es kann lange dauern, bis das Baby wieder Durchfall und Magen hat. Unabhängig davon, ob oral eingenommen oder injiziert, hat orale Flurra in beiden Fällen eine schlechte Wirkung

Wenn es nach dir geht

Überladung und Antibiotika vermeiden. Dies ist nur bei einer wirklich nachweisbaren bakteriellen Infektion erforderlich. Saugen Sie das Baby öfter. Und so geduldig! Dein Bauch ist wirklich krank!
- Ist dein Magen krank oder glaubst du?
- Wie kann man den Bauch polstern?
- Fick den Bauch des Babys!

Video: Wie Bakterien unseren Körper beherrschen Das Mikrobiom (Oktober 2020).