Hauptteil

Wenn ein Kind schlecht schläft, wird ein Erwachsener krank


Schlafstörungen treten bei etwa 10 bis 20 Prozent der Kinder zwischen 6 Monaten und vier Jahren auf. Kinder, die das Problem des übermäßigen Essens haben, leiden auch im Erwachsenenalter an Schlaflosigkeit.

Wenn ein Kind schlecht schläft, wird ein Erwachsener krank

Die Kinder haben ca. Es gibt 20 Prozent der Menschen, die Probleme beim Schlafen oder Schlafen haben, und die häufigste Altersgruppe sind 4-8 Jahre. Prof. Dr. Angelika Schlarb Laut einem Schlafforscher, der Probleme mit dem Schlaf hat, kann ein Erwachsener mit großer Sicherheit nicht entspannen, obwohl es Teile des Problems gibt, die verschlimmert werden können. Schlafprobleme gehen zu keinem Zeitpunkt in ein anderes über: Laut einer Studie leiden Personen unter 18 Jahren an 19,5% der Schlafstörungen, was bedeutet, dass sie mindestens 3 Monate lang mehrmals pro Woche einschlafen oder schlafen. Elalvбssal ist korosztбly 13 szбzalйka, mнg бtalvбsi problйmбkkal 8.8 szбzalйkuk kьzd.Az alvбszavarnak hosszъ tбvon egйszsйgkбrosнtу hatбsa: nх die cukorbetegsйg kockбzata, csцkken die koncentrбciу йs nх die agressziу, gyerekeknйl tanulбsi nehйzsйgek йs jelentkezhet.A Aufmerksamkeits-Defizit-Störung kann dazu führen, Kinder alvбszavari mцgцtt tцbb kann auch eine der übermäßig anregenden Umgebungen sein: Feuer, Mobilisierung, Computer. Dr. Alfred Wiater Nach Nйmetorszбgi Alvбskutatбsi йs Alvбsmedicinai Tбrsasбg elnцke hбrom йvesnйl jüngere Kinder sollten diese eszkцzцket nicht egyбltalбn hasznбlnia.Jellemzхen die szьlхk sokбig halogatjбk gyermekorvos- pszicholуgus felkeresйsйt die problйmбval, wenn mikцzben kйrnйnek segнtsйget idхben, die javнthatna die problйmбn.Verwandte Artikel zu Schlafstörungen im Kindesalter: