Empfehlungen

Wenn dein Baby fällt


Normalerweise kehren "Herbst" -Babys nach jeder Mahlzeit zu ihrer Ernährung zurück. Dies kann eine schreckliche Erfahrung sein, insbesondere für Anfänger. Dr. Gabriella Stanley, eine Kinderärztin, sprach darüber, wie gefährlich und unvorhersehbar dies sein kann, wenn Ihr Baby erwachsen wird!

Wenn dein Baby fällt

Etetйs. Bьfiztetйs. Bukбs. Kleidung Wechsel. Padlуtцrlйs. Mein Sohn war sechs Monate lang jeden Tag ein Sammelalbum für uns. Wir haben oft gefeiert und natürlich war ich ständig besorgt. In meinem Kopf wurden unzählige Anfragen gestellt. Mein Baby hat es satt, das zu tun? Gab es bei dem Kleinen noch Muttermilch oder kam alles heraus? Kann Ihr Bauch das stören? Ist das schlecht für ihn? Wie viele Monate werden Sie das machen? Ich habe früher einen Arzt gerufen, weil ich nicht so überzeugt war, dass es ein normales Ereignis war. Als wir anfingen, uns aufzuladen, gab es immer weniger Stürze. Derzeit acht Tage alt. Ich werde weiterhin morgens und abends meine Mahlzeiten mit den täglichen Früchten und Steaks stillen, und ich werde Ihnen sagen, dass sie vollständig verschwunden ist. Elmъlt. Kinхtte. Und ich habe mich beruhigt.

Warum versagt das Baby?

"Nennen Sie es ein Versagen, wenn Ihr Baby Mägen Durch die Speiseröhre kommen die Diäten zurück. Dies mag ernster erscheinen, erbrechen, aber es kann nur ein kleiner Spucke in Ihrem Mund sein, oder wir können etwas in Ihrem Mund zurückkommen sehen, aber es wieder schlucken. relativ oft (Unabhängig von der Reife der ersten 3 Monate fallen die Babys um etwa ein Drittel), da ihre Mägen viel kleiner sind und sie sich schneller füllen müssen. Dies ist der kreisförmige Muskel ca. Sie werden die normale Rate nach 5 Monaten erreichen ", sagt er Dr. Gabriella Stanley Kinderarzt.

Kann es gefährlich sein?

Ein Versagen muss, wie das andere an einem Baby, darauf beruhen, wie sehr es das Baby stört und dessen ordnungsgemäße Entwicklung behindert. "Wenn Ihr Baby im erwarteten Tempo wächst, wächst und sich wohlfühlt, sollten wir versuchen, es zu verwenden Nihanna "üben"Ausfälle müssen sich nicht regelmäßig umziehen oder Ihre Wäsche reinigen. Der Sturz kann auch für Ihre Kleinen ein Ärgernis sein, denn wenn Sie den Bauch fallen lassen, ist er übersät Dies kann die Schleimhaut angreifen, die in der Mahlzeit des Babys oder in den 30-45 Minuten nach der Mahlzeit leichter wird. die Menge, die ausgefallen ist, ist nicht viel oder gar nicht sichtbar, weil es zum Beispiel nur bis zum Hals geht. Das heißt, wir müssen über Reflux nachdenken, auch wenn das Baby nicht freiwillig fällt, aber nicht das Gewicht entwickelt, vergänglich, schräg. Das ist der Grund, warum es am besten ist, wenn sich Ihr Baby nicht richtig entwickelt oder beim Essen nur viel weint Sprechen Sie mit unserem Kinderarzt, der mir helfen wird, die Symptome zu beseitigen ", schlägt der Experte vor.

Was ist in der Praxis zu tun?

Da die Hauptursache des Problems darin besteht, dass viele Lebensmittel nicht in den kleinen Magen passen, müssen die folgenden "Tricks" angewendet werden, um diese Probleme zu lösen:
  • häufiger und kürzer Langzeitfütterung (dh oft weniger geben)
  • häufige und gründliche Biphasik (damit nicht viel Luft in den Magen des Babys gelangt)
  • nach dem Essen des Babys für 30-45 Minuten weiter sooder zumindest steiler, um das Zurückrollen der Lebensmittel zu erschweren (nennen Sie es Positionieren, halten Sie das Baby abhängig oder heben Sie das Ende des Bettes bis zum Ende an - Bohnen sterben natürlich nicht) wir haben die Situation nur verschlimmert)
  • Nahrungsergänzungsmittel helfen, die Nahrung im Magen zu halten (was durch die Verwendung nahrhafter Nahrungsergänzungsmittel oder durch Stillen vor dem Stillen durch die Fütterung von 30-40 ml Spezialmilch gelöst werden kann). .antireflux Formeln)

Kann ich ein Medikament verwenden?

„Gyуgyszeres kezelйs nicht fejlхdх, nyыgцs babбknбl jцn szуba, der Arzt dцntйse alapjбn des Kindes. Ein tнpusa die gyуgyszeres kezelйs die visszafelй irбnyulу tбplбlйk-mozgбs megakadбlyozбsбban segнt, mнg die gyуgyszeres kezelйs mбsik tнpusa der Magen savtermelйsйnek csцkkentйsйn keresztьl sechs bis visszafolyу tбpanyag nicht sei so sauer. "

Müssen Sie zuerst an das Baby denken oder an das kaum gefallene Baby, wenn der Sturz schlimmer wird?

"Die Bienenzucht kann auch die Verwendung bestimmter Medikamente beeinträchtigen, die besondere Aufmerksamkeit verdienen. Solche Medikamente sind Asthma-Medikamente, bestimmte Herzmedikamente, Beruhigungsmittel und die Einführung von bukolischen sauren Nahrungsmitteln in die Ernährung des größeren Babys (Zitronensäure, Paradies). Das Laufen durch den unteren Teil des Trochanters, was zu einem Zwerchfell oder bestimmten speziellen Entwicklungsproblemen führen kann, kann zu einem Versagen führen. Bei schwereren Beschwerden sollte dies in Betracht gezogen werden ", sagt Dr. Stella Gabriella.

Wann können Sie denken?

Da die Diäten in den ersten Monaten flüssig sind (Muttermilch, Formel), ist zu erwarten, dass wenn wir anfangen, unser Baby sanfter zu ernähren (Pops, dann kleinere Stücke) es wird marschieren, dann denken sie. Ist dies nicht der Fall, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen.Verwandte Artikel in Failure: