Hauptteil

Die Instinkte werden Ihnen bei Ihrer Geburt helfen


Am "reibungslosen" Geburtsprozess sind einige Hormone beteiligt: ​​Prostaglandin macht die Lunge weich, Oxytocin regt den Husten an, Endorphin lindert Schmerzen, Nebennieren.

Die Instinkte werden Ihnen bei Ihrer Geburt helfen

Die Hormonsekretion unterliegt der Kontrolle der Hypophyse. Wenn wir heute unser Leben in jedem Bereich bewusst kontrollieren wollen, fällt es uns möglicherweise schwer, die körperlichen Prozesse zu akzeptieren, die dies bewirkt wir können es nicht freiwillig kontrollierenUnd während der Geburt legen wir Wert darauf, für uns zu arbeiten, obwohl wir sicher ausschalten und das Kleinhirn zulassen können - das ist der Bereich, der unser inneres Handeln kontrolliert. Je mehr Hormone ausgeschüttet werden, desto besser kann das Kleinhirn kontrollieren. Die natürliche Geburtssituation, die gemütliche Umgebung erleichtert diesen Vorgang. Die stille Musik, die intime Präsenz, die vertrauensbildenden Menschen zielen darauf ab, die Mutter zu entspannen und die Kraft der Natur durch die Kraft der Natur gehen zu lassen. dreht sich nach innen, überwacht dich selbst, deine körperlichen Zeichen, dein Baby. Die Reize der Welt sind nur teilweise durch Filter zugänglich. Das ist das veränderter Bewusstseinszustand fördert körperliche Prozesse, Hormonausschüttung und Entspannung Das Vorhandensein der Technik, die winzige Note des Arztes oder die Überangst des Vaters werden alle funktionieren. Die Beschleunigung und Verlangsamung des fetalen Tones kann auch erschreckend stagnieren. Die Magie des Wohnzimmers wird durch das Klicken der Fotokamera und den Blitz des Blitzes unterbrochen. Halten wir sie kurz, wenn wir uns über das Baby lustig machen.
  • Gebären Sie, während Sie gehen.
  • Der Prozess der Geburt
  • As You Are Born And Born - Ein Dokumentarfilm über die Geburt
  • Video: Eva über ihre natürliche Fehlgeburt, Instinkt & Kraft Interview (Oktober 2020).